Glos­sar

Digital Fernsehen - - Praxis -

OTT

Un­ter OTT, Over-the-top-con­tent, ver­steht man die Über­tra­gung von Pro­gram­men über das In­ter­net, oh­ne dass die­se über ei­nen In­ter­net-Ser­vice-Pro­vi­der lau­fen.

1 080p

HD-Stan­dard mit ei­ner Auf­lö­sung von 1920×1080 Pi­xel und Voll­bild­wie­der­ga­be.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.