Sport­deutsch­land.TV

Digital Fernsehen - - Empfang -

In Zu­sam­men­ar­beit des Deut­schen Olym­pi­schen Sport­bun­des und GIP Me­dia Pro­duc­tions grün­de­te sich 2011 die DOSB New Me­dia Gm­bH mit Haupt­sitz in Köln. Die­se Neu­grün­dung setz­te sich das Ziel, On­li­ne­an­wen­dun­gen für den deut­schen Sport zu ent­wi­ckeln.

Der deut­sche On­line-Sen­der Sport­deutsch­land.TV ging dann 2014 mit dem Ziel an den Start, die Über­tra­gung an ei­ner brei­ten Aus­wahl von Sport­ar­ten zu ge­ne­rie­ren. Via Sport­deutsch­land.TV wer­den vor al­lem Dis­zi­pli­nen und Ver­an­stal­tun­gen ge­zeigt, die im nor­ma­len deut­schen Pro­gramm nur be­dingt oder gar nicht statt­fin­den. Im Ok­to­ber 2014 er­hielt die DOSB New Me­dia Gm­bH ei­ne Sen­de­li­zenz für die kom­men­den zehn Jah­re. Im Ju­li 2015 über­nahm die ProSie­benSat.1 Me­dia SE über die Hälf­te der An­tei­le an der DOSB New Me­dia Gm­bH und er­wei­ter­te so­mit das ei­ge­ne VoD-An­ge­bot via Sport­deutsch­land.TV.

In­halt­lich setzt der On­line-Sen­der, der na­tür­lich auch via VoD die Mög­lich­keit bie­tet, die ge­se­he­nen Ver­an­stal­tun­gen auch noch spä­ter ab­zu­ru­fen, vor al­lem auf Sport-High­lights, Zu­sam­men­fas­sun­gen und Hin­ter­grund­be­rich­te von be­kann­ten und auch we­ni­ger be­kann­ten Sport­ar­ten und de­ren Ver­an­stal­tun­gen. Auch ver­schie­de­ne Li­vestreams der Bun­des­li­ga so­wie an­de­ren Groß­er­eig­nis­sen wie er Handball-Eu­ro­pa­meis­ter­schaft der Män­ner und die Volleyball-Bun­des­li­ga fin­den dort ei­nen Platz. Als High­light ent­sand­ten sie ei­nen Fan­re­por­ter zu den Olym­pi­schen Spie­len 2016, wel­cher kur­ze Zu­sam­men­fas­sun­gen und die Über­tra­gun­gen der Pres­se­kon­fe­ren­zen vor Ort lenk­te. Der­zeit be­rich­tet Sport­deutsch­land. TV von ca. 50 ver­schie­de­nen Sport­ar­ten, dar­un­ter Exo­ten wie Hea­dis, Ju-Jutsu, Quid­ditch und Ul­ti­ma­te Fris­bee. Aber auch Klas­si­ker-Sport­ar­ten wie Baseball, Foot­ball und Ho­ckey fin­den ih­ren Platz in dem Port­fo­lio des On­line-Sen­ders.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.