Start der Cham­pi­ons Le­ague: Was läuft wann und wo?

Digital Fernsehen - - Inhalt - RS

| RTL UHD nun auch bei Sky | Eu­tel­sat setzt Hoff­nun­gen auf Aria­ne 6 | Sat.1-Vor­stand Con­rad Al­bert for­dert Sub­ven­tio­nen für Pri­vat­fern­se­hen

Es ist ei­ni­ges neu in der Cham­pi­ons Le­ague. Un­ter an­de­rem wird es in Zu­kunft an Di­ens­tag wie Mitt­woch je­weils zwei Par­ti­en zu vor­ge­rück­ter St­un­de um 18.55 Uhr ge­ben. Viel schwe­rer wiegt je­doch, dass die Spie­le in Deutsch­land nicht mehr im Free-TV zu se­hen sind, aus­ge­nom­men ei­nes Fi­nals mit deut­scher Be­tei­li­gung – das in die­sem Fall höchst­wahr­schein­lich auf Sky Sport News HD ge­zeigt wür­de. Der Sport-Strea­m­ing­dienst DAZN ist neu im Cham­pi­ons-Le­ague-Zir­kus und hat sich ge­treu dem Mot­to „Nicht kle­ckern, son­dern klot­zen“al­lein von den Spie­len bis zur Win­ter­pau­se ins­ge­samt 84 von 96 live und ex­klu­siv als Ein­zel­spie­le ge­si­chert. Sky auf der an­de­ren Sei­te setzt auf sei­ne be­kann­te und be­lieb­te Kon­fe­renz­schal­tung so­wie ei­nen Fo­kus auf die deut­schen Teil­neh­mer, Hof­fen­heim, Schal­ke, Dort­mund und Bay­ern. Die 24 Spie­le dieser Mann­schaf­ten sind näm­lich aus­ge­wo­gen un­ter den bei­den An­bie­tern auf­ge­teilt. Die ers­ten Spie­le der Sai­son sind in­zwi­schen schon ge­lau­fen, aber die Fuß­ball­sai­son ist ja noch lang. In der Ta­bel­le un­ten fin­den Sie üb­ri­gens ei­ne de­tail­lier­te Auf­lis­tung al­ler Spiel­ta­ge mit der Über­sicht, wer wel­che Spie­le über­trägt. So ver­pas­sen Sie kei­ne Be­geg­nung ih­res Lieb­lings­ver­eins.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.