So­ny RX10 IV

DigitalPHOTO (Germany) - - NEWS -

Der neue All­roun­der deckt Brenn­wei­ten von 24-600mm ab und soll sich vor al­lem durch ho­he ­Ge­schwin­dig­kei­ten beim Aus­lö­sen aus­zeich­nen.

Mit der RX10 IV rich­tet sich So­ny vor al­lem an Fo­to­in­ter­es­sier­te, die ei­ne All­round­ka­me­ra su­chen und trotz­dem nicht auf Ge­schwin­dig­keit ver­zich­ten wol­len. Neu ist das Fast-hy­brid-af-sys­tem mit ei­nem Au­to­fo­kus, der 315 Pha­sen­de­tek­ti­ons­punk­te bie­tet und in et­wa 65% der Ober­flä­che des 20,1-Me­ga­pi­xel-sta­cke­dC­mos-sen­sors ab­deckt. Da­mit soll die Ka­me­ra in 0,03 Se­kun­den scharf stel­len kön­nen. So­ny ver­spricht im Zu­sam­men­spiel mit dem BIONZX-pro­zes­sor ho­he Bild­qua­li­tät über den ge­sam­ten Brenn­wei­ten­be­reich des Ob­jek­tivs.

Die neue RX10 IV, die wie ih­re Vor­gän­ge­rin 4K-vi­deo­auf­nah­men be­herrscht, soll durch das Fast-hy­brid-af-sys­tem jetzt et­wa dop­pelt so schnell beim Vi­deo­dreh fo­kus­sie­ren. Ein neu­er Co­dec er­mög­licht au­ßer­dem die Auf­nah­me von Vi­de­os mit bis zu 100 Mbps. Da­ne­ben er­mög­licht die Ka­me­ra Su­pers­low­mo­ti­on-auf­nah­men mit ei­ner Bild­wie­der­hol­ra­te von bis zu 960 Bil­dern pro Se­kun­de für ei­ne Auf­nah­me­dau­er von bis zu vier Se­kun­den im Qua­li­täts­prio­ri­täts­mo­dus und bis zu sie­ben Se­kun­den im Auf­nah­me­zeit­prio­ri­täts­mo­dus. Wei­te­re Neue­run­gen bil­den die ver­bau­te High-den­si­ty-tracking-af-tech­no­lo­gie und der nun touch­fä­hi­ge 3-ZOLL-LCDBild­schirm mit 1.440.000 Bild­punk­ten. Di­ver­se Op­ti­mie­run­gen an der Be­die­nung sol­len für kom­for­ta­bles und ge­räuscharmes Fo­to­gra­fie­ren sor­gen. Wie schon ih­re Vor­gän­ger­mo­del­le ist die Ka­me­ra ge­gen Staub und Feuch­tig­keit ab­ge­dich­tet und mit Wi-fi, NFC und Blue­tooth kom­pa­ti­bel. An­ge­bo­ten wird die So­ny Cy­ber-shot RX10 IV für ei­nen Preis von 1.999 Eu­ro. (ahw)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.