STATIVKÖPFE FÜR SPE­ZIA­LIS­TEN

DigitalPHOTO (Germany) - - TEST & TECHNIK | STATIVE -

Ver­lan­gen Ih­re Mo­ti­ve be­son­de­re Stativköpfe? Dann wer­fen Sie ei­nen Blick in die­se Über­sicht.

GETRIEBENEIGER

Be­son­ders bei Ar­chi­tek­tur­fo­to­gra­fen ist die­ser Kopf be­liebt. Er ist ex­ak­ter ein­stell­bar als der 3-We­ge-neiger.

Sehr ge­naue Ein­stel­lun­gen auf drei Ach­sen Ver­gleich­bar teu­er und recht schwer

PANORAMASYSTEM

Wer ger­ne Ein­zel­bil­der zu auf­lö­sungs­star­ken Pan­ora­men kom­bi­niert, kommt um ein Panoramasystem schlicht­weg nicht her­um.

Mit nur we­ni­gen Hand­grif­fen ent­ste­hen Pan­ora­men oh­ne Auf­nah­me­feh­ler. Je­de Ka­me­ra er­for­dert ei­ne in­di­vi­du­el­le Ein­rich­tung.

ZEITRAFFERKOPF

Die­se Stativköpfe funk­tio­nie­ren wie Eier­uh­ren und er­mög­li­chen in ei­ner St­un­de ei­ne 360°-Um­dre­hung um die ei­ge­ne Ach­se.

Funk­tio­niert voll­au­to­ma­tisch Trägt nur Ac­tion-cams und Smart­pho­nes

PISTOLENGRIFF

Van­guard hat mit der Ein­füh­rung des Pis­to­len­griffs ei­ne neue Art der Ka­me­ra­aus­rich­tung vor­ge­stellt. Die Be­die­nung er­for­dert et­was Ein­ge­wöh­nung.

In­no­va­tions- und funk­ti­ons­reich zu­gleich Ähn­lich gro­be Ein­stel­lung wie beim Ku­gel­kopf

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.