Benq SW320

DigitalPHOTO (Germany) - - TEST & TECHNIK | KURZTEST -

Fo­to­gra­fen, die lie­ber auf ei­nem klas­sisch fla­chen, statt ge­krümm­ten Mo­ni­tor ar­bei­ten und viel Wert auf ho­he Auf­lö­sung, reich­lich Funk­tio­nen und Hard­ware-ka­li­brie­rung le­gen, fin­den mit dem Benq SW320 ein pro­fes­sio­nel­les Ge­rät. Der Mo­ni­tor bie­tet 99% Ad­o­bergb-farb­rau­m­ab­de­ckung und Hdr10-un­ter­stüt­zung. Die Auf­lö­sung fällt mit 4K Ul­tra HD (3840 x 2160 px) üp­pig aus. Eben­so liegt dem Mo­ni­tor ein Con­trol­ler (Bild rechts) bei, mit dem die Bild­schirm­dar­stel­lung in­tui­tiv an­ge­passt wer­den kann. Für rund 1.500 Eu­ro ist die preis­li­che Hür­de al­ler­dings hoch an­ge­setzt. Die In­ves­ti­ti­on macht sich dann al­ler­dings in ei­ner ho­mo­ge­nen und hoch­wer­ti­gen Bild­schirm­dar­stel­lung be­zahlt. Un­ser Kauf­tipp für Pro­fis.

Preis: 1.486 €, www.benq.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.