Iko­nen der Fo­to­gra­fie

An­na At­kins: Blu­mi­ge Blau­pau­sen

DigitalPHOTO (Germany) - - INHALT -

Wie man es auch dreht und wen­det: Die Er­fin­dung der Fo­to­gra­fie muss tat­säch­lich den Her­ren der Schöp­fung zu­ge­schrie­ben wer­den. Ver­mut­lich war es 1826 ein ge­wis­ser Jo­seph Ni­cé­pho­re Niép­ce, dem es erst­mals ge­lang, ein mit ei­ner Ka­me­raap­pa­ra­tur auf­ge­nom­me­nes Bild auf ein Trä­ger­me­di­um zu ban­nen. Auch der Bri­te Wil­li­am Hen­ry Fox Tal­bot darf in die­sem Zu­sam­men­hang nicht un­er­wähnt blei­ben. Ihm ver­dan­ken wir die Mög­lich­keit, ein fo­to­gra­fi­sches Bild mit­hil­fe ei­nes Ne­ga­tivs zu ver­viel­fäl­ti­gen.

Fo­to­ver­fah­ren: Cya­no­ty­pie

Schon bald dar­auf aber taucht der ers­te Na­me ei­ner Frau in der Chro­no­lo­gie der Fo­to­ge­schich­te auf. 1843 ver­öf­fent­lich­te An­na At­kins ein Buch mit fo­to­gra­fisch her­ge­stell­ten Ab­bil­dun­gen. At­kins nutz­te da­für das von dem Na­tur­wis­sen­schaft­ler Sir John Her­schel ent­wi­ckel­te Ver­fah­ren der Cya­no­ty­pie. Mit die­sen mar­kant blau ge­färb­ten Bil­dern do­ku­men­tier­te die 1799 im eng­li­schen Ton­bridge ge­bo­re­ne Bio­lo­gin Al­gen, Far­ne oder Fe­dern. Die an Il­lus­tra­tio­nen er­in­nern­den Ar­bei­ten zei­gen das äs­the­ti­sche Ver­ständ­nis von At­kins, ein Aspekt, der bei all den theo­re­ti­schen Grund­la­gen bis da­hin kaum be­ach­tet wur­de – schließ­lich war das Künst­le­ri­sche in der Fo­to­gra­fie zu Be­ginn im­mer dem wis­sen­schaft­li­chen Er­geb­nis un­ter­ge­ord­net.

Le­gen­dä­re Pflan­zen­bil­der

Be­mer­kens­wer­ter­wei­se ist über das Le­ben die­ser Pio­nie­rin der Fo­to­gra­fie kaum et­was be­kannt. Ver­mut­lich stie­ßen ih­re Blau­pau­sen auf we­nig An­er­ken­nung, und dass sie es als Frau nicht un­be­dingt leicht hat­te, ih­re Wer­ke ver­mark­ten zu kön­nen, darf zu­min­dest an­ge­nom­men wer­den. Ih­re ein­zig­ar­ti­gen Cya­no­ty­pi­en ge­rie­ten da­her lan­ge in Ver­ges­sen­heit und wur­den erst Jahr­zehn­te spä­ter wie­der­ent­deckt. Heu­te gilt An­na At­kins als die ers­te Fo­to­gra­fin der Ge­schich­te. (lk)

Mit An­na At­kins stel­len wir Ih­nen an die­ser Stel­le zum 50. Mal ei­ne Iko­ne der Fo­to­gra­fie vor. Lars Krey­ßig, Re­dak­ti­ons­lei­ter

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.