Fu­ji­film X-T3: Neu­er X-trans-sen­sor

DigitalPHOTO (Germany) - - AKTUELLES -

Ei­ne hö­he­re Bild­qua­li­tät und ei­ne bes­se­re Au­to­fo­kus­leis­tung, das soll die X-T3 mit sich brin­gen. Hier­für hat der Her­stel­ler so ei­ni­ges op­ti­miert. Da­zu ge­hört der rück­wär­tig be­lich­te­te X-TRANS-CMOS-4 im APS-C For­mat mit 26,1 Me­ga­pi­xeln. Er bringt Emp­find­lich­kei­ten ab ISO 160 mit und ver­spricht ein sehr gu­tes Si­gnalRausch-ver­hält­nis. Zu­dem rüs­tet Fu­ji­film den Sen­sor mit der vier­fa­chen Men­ge an Pha­sen­de­tek­ti­ons­pi­xeln aus, ver­gli­chen mit ak­tu­el­len Mo­del­len, und ver­teilt die­se auf der ge­sam­ten Sen­sor­ober­flä­che. Die X-T3 soll durch den eben­falls neu­en Bild­pro­zes­sor schnel­ler und prä­zi­ser fo­kus­sie­ren. Be­dingt durch die vier Cpu-ein­hei­ten des Pro­zes­sors fal­le die Ver­ar­bei­tungs­ge­schwin­dig­keit ge­gen­über der X-T2 drei­mal schnel­ler aus.

In­no­va­tiv: 4K-vi­deo mit 10-Bit

Ein wei­te­res No­vum nennt Fu­ji­film mit Blick auf die Vi­deo­auf­nah­me. So sol­len sich durch den neu­en X Pro­zes­sor 4 erst­mals mit ei­ner spie­gel­lo­sen Ka­me­ra mit APS-C oder grö­ße­rem Sen­sor Vi­de­os mit 4K/60P 10-Bit auf­zeich­nen las­sen (Stand: 06.09.2018). Die un­ver­bind­li­che Preis­emp­feh­lung für den Body be­trägt 1.499 Eu­ro, das Kit mit dem Fu­ji­non Xf18-55mm F2.8-4 R LM OIS ist mit 1.899 Eu­ro an­ge­ge­ben. (cb)

Mit der Sys­tem­ka­me­ra X-T3 bringt Fu­ji­film sein neu­es Top­mo­dell auf den Markt. Für Fu­ro­re soll der brand­neue X-trans-4-sen­sor sor­gen. Zu Recht?

FU­JI­FILM X-T3

>>Der OLEDFarb­su­cher löst sat­te 3,69 Mil­lio­nen Bild­punk­te auf. Das Dis­play auf der Rück­sei­te der Ka­me­ra ist be­weg­lich und nun tou­ch­emp­find­lich. Sen­sor: X-TRANS-CMOS-4 Dis­play: 3''-Touch-lcd Iso-be­reich: 160-12.800 (80/51.200) Ab­mes­sun­gen: 133 x 93 x 59 mm Preis (UVP): 1.499 Eu­ro

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.