Donau Zeitung

Lach­an­griff ge­gen Co­ro­na

Vor­ver­kauf für „Kul­tur in der Ar­che“

-

Di­schin­gen Ver­läss­lich plan­bar ist in die­sen Zei­ten kaum et­was, und so müss­ten al­le Kul­tur­schaf­fen­den quer über ih­re Plä­ne für 2021 ei­gent­lich ein di­ckes Fra­ge­zei­chen schrei­ben. Die em­si­gen Di­schin­ger Hu­mor­ak­ti­vis­ten von „Kul­tur in der Ar­che“hät­ten so­mit ge­nü­gend Grün­de, den Kopf in den Sand zu ste­cken. Ihr ka­ba­ret­tis­ti­sches Ju­bel­jahr zur 20. Sai­son auf der klei­nen Klein­kunst­büh­ne fiel schließ­lich in Tei­len der Pan­de­mie zum Op­fer.

Da­bei ist ihr Ziel nicht nur die Un­ter­hal­tung des Pu­bli­kums – die Er­lö­se aus den Ver­an­stal­tun­gen kom­men auch der Ar­beit der so­li­da­ri­schen Ak­ti­on „Freun­de schaf­fen Freu­de“zu­gu­te. Des­halb soll 2021 wie­der ein pral­les Ka­ba­rett­pa­ket ge­schnürt wer­den. An­ders als in den Jah­ren zu­vor ist an­dert­halb Mo­na­te vor Be­ginn des Pro­gramms noch nicht klar, wo die Ka­ba­rett­aben­de statt­fin­den wer­den.

Los geht – wo auch im­mer – das Pro­gramm am Sonn­tag, 17. Ja­nu­ar, ab 18 Uhr mit An­ny Hart­mann und „Schwamm drü­ber?“. Mu­si­ka­lisch wird es be­reits ei­ne Wo­che spä­ter, am Sonn­tag, 24. Ja­nu­ar, eben­falls ab 18 Uhr, wenn „Mist­ca­pa­la“die ei­ne oder die an­de­re Di­schin­ger Büh­ne be­tritt.

OTi­ckets Der Kar­ten­vor­ver­kauf für ein‰ zel­ne Ver­an­stal­tun­gen be­ginnt am 5. De­zem­ber 2020, Ein­tritts­kar­ten gibt es am „Ar­che“‰Kar­ten­te­le­fon un­ter 07327/9222111, oder per Mail an in‰ fo@fsf‰ev.de. Wei­te­re In­fos zum Pro‰ gramm www.kul­tur‰in‰der‰ar­che.de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany