Donau Zeitung

„Am liebs­ten mag ich ro­te Sa­chen“

Vie­le Kin­der in Deutsch­land be­kom­men an Weih­nach­ten Ge­schen­ke vom Weih­nachts­mann. Wir ha­ben mit ihm über Ren­tie­re und auch das Christ­kind ge­spro­chen

- VON RE­BEC­CA KRIZAK Good News · Die Stadt · Finland · Germany · Norden, Lower Saxony · Grad, Grad · Rovaniemi

Die Stadt Ro­va­nie­mi in Finn­land ist im Win­ter fros­tig kalt und dick ver­schneit. Kein Wun­der al­so, dass man sagt, dort le­be der Weih­nachts­mann. In Ro­va­nie­mi dreht sich des­halb al­les um Weih­nach­ten. Wer zu Be­such ist, kann Ren­tie­re se­hen, Weih­nachts­wün­sche los­wer­den und so­gar mit ei­nem Weih­nachts­mann re­den. Das ha­ben wir ge­macht!

In Deutsch­land kommt am 6. De­zem­ber der Ni­ko­laus. An Hei­lig­abend kommt dann zu vie­len Kin­dern der Weih­nachts­mann. Wo ist denn der Un­ter­schied zwi­schen den bei­den?

Weih­nachts­mann: Du glaubst viel­leicht, das sei ver­wir­rend. Für mich als Weih­nachts­mann ist es das aber gar nicht. Mir wur­de er­zählt, dass der Ni­ko­laus auf Ide­en schon vor dem Mit­tel­al­ter zu­rück­geht. Auf die Idee, sich et­was zu schen­ken, sich Lie­be zu ge­ben und an­de­re freund­lich zu be­han­deln. Und das sind doch die glei­chen Din­ge, die auch der Weih­nachts­mann macht. Wir tei­len die glei­chen Ide­en und tra­gen bei­de ger­ne rot.

Ha­ben Sie den Ni­ko­laus denn mal ge­trof­fen?

Weih­nachts­mann: Na­tür­lich ha­be ich ihn ge­trof­fen! Der Ni­ko­laus ist wun­der­bar!

Und was ist mit dem Christ­kind, das ja die Kin­der in Süd­deutsch­land be­schenkt? Kennst du das auch?

Weih­nachts­mann: Nicht per­sön­lich. Es ist ja sehr scheu und möch­te von nie­man­dem ge­se­hen wer­den. Auch nicht von mir. Wir schrei­ben uns aber und wir mö­gen uns. Ich bin auch ganz froh, dass es die meis­te Ar­beit in Süd­deutsch­land für mich über­nimmt. So ha­be ich an Weih­nach­ten ein klit­ze­klei­nes Biss­chen we­ni­ger Stress. schaft für je­man­den auf, zum Bei­spiel für dei­nen bes­ten Freund oder dei­ne bes­te Freun­din, für Ge­schwis­ter oder für dei­ne Gro߉ el­tern. Der Weih­nachts­mann in Finn­land geht dann al­le Bot­schaf‰ ten durch. 80 da­von wird er über­mit­teln, auf­ge­nom­men als Vi­deo. Auf die­ser Sei­te kannst du mit­ma­chen: https://say­it­with‰ san­ta.com/de (dpa)

Wenn die Leu­te an den Weih­nachts­mann den­ken, stel­len sie sich ei­nen Mann in ro­ten und wei­ßen Klei­dern vor mit ei­nem gro­ßen Bart. Sie se­hen heu­te auch so aus. Ist das im­mer so? Weih­nachts­mann: Das sind mei­ne Lieb­lings­sa­chen und das schon seit Jahr­zehn­ten. Aber der Weih­nachts­mann hat auch an­de­re Klei­der. Schließ­lich macht es Spaß, sei­ne Sa­chen auch mal zu wech­seln und ganz an­ders aus­zu­se­hen. Trotz­dem: Am liebs­ten mag ich die ro­ten Sa­chen.

Sie le­ben im Nor­den von Finn­land, am kal­ten Polar­kreis. War­um aus­ge­rech­net dort? Weih­nachts­mann: Ich ha­be schon an vie­len Or­ten auf der Nord­halb­ku­gel ge­lebt. In den Ge­gen­den gab es im­mer viel Schnee und Eis. Schon als Kind hat mir der Schnee ge­fal­len. Di­rekt am Nord­pol al­ler­dings war es mir zu kalt. Des­halb ha­ben mei­ne El­fen und ich über­legt: Was könn­te der bes­te Ort sein, um von dort um die Welt zu rei­sen? Der Polar­kreis war da per­fekt.

Mit Käl­te ha­ben Sie al­so kein Pro­blem?

Weih­nachts­mann: Über­haupt nicht! Wenn es kalt ist, kann man sich ein biss­chen mehr an­zie­hen. Aber wenn es 30 Grad heiß ist, wird es schon schwie­ri­ger, sich dar­an an­zu­pas­sen. Ich mag die Käl­te.

Man sagt: Der Schlit­ten des Weih­nachts­manns wird von Ren­tie­ren ge­zo­gen. War­um aus­ge­rech­net von die­sen Tie­ren? Weih­nachts­mann: Ich sah die­se lus­ti­gen Tie­re hier in Lap­p­land am Polar­kreis über­all. Es gibt hier wirk­lich vie­le da­von, auch wil­de. Und da lag die Idee ein­fach nah, dass ge­nau die­se Tie­re auch mei­nen Schlit­ten zie­hen sol­len. Das sind tol­le, hüb­sche und wei­se Tie­re. Und au­ßer­dem macht ih­nen Eis und Schnee nichts aus.

 ?? Fo­to: San­ta Claus Vil­la­gedpa ?? Der Weih­nachts­mann ist ei­ner der Ge­schen­ke­brin­ger in Deutsch­land. Er kennt auch das Christ­kind und den Ni­ko­laus, wie er in die­sem In­ter­view er­zählt. Hier er­fährst du auch, wie du ihn kon­tak­tie­ren kannst.
Fo­to: San­ta Claus Vil­la­gedpa Der Weih­nachts­mann ist ei­ner der Ge­schen­ke­brin­ger in Deutsch­land. Er kennt auch das Christ­kind und den Ni­ko­laus, wie er in die­sem In­ter­view er­zählt. Hier er­fährst du auch, wie du ihn kon­tak­tie­ren kannst.

Newspapers in German

Newspapers from Germany