Wahn­sinn!

Donauwoerther Zeitung - - Meinung & Dialog - Neuburg Aichach

Zu „Wenn das Kran­ken­haus krank macht“(Po­li­tik) vom 23. Ok­to­ber: War­um kommt ei­gent­lich nie­mand auf die Idee, uns Pfle­gen­de auf den Kran­ken­haus­keim zu un­ter­su­chen? Vi­el­leicht ha­ben ei­ni­ge von uns die­sen Keim schon in sich, was aber an­schei­nend nie­man­den in­ter­es­siert. Wenn sich schon, wie Sie be­rich­ten, ei­ne jun­ge Frau nur mit ei­nem ver­stauch­ten Fuß­ge­lenk oh­ne Ope­ra­ti­on mit dem Keim in­fi­ziert hat. So­mit wä­ren al­le Be­su­cher und Mit­ar­bei­ter po­ten­zi­ell ge­fähr­det.

Wahn­sinn! Laut Be­rech­nung müss­te ei­ne Nacht­schwes­ter, wel­che auf ei­ner Nor­mal­sta­ti­on rund 40 Pa­ti­en­ten al­lei­ne pfle­gen soll, sich al­so fünf St­un­den lang die Hän­de wa­schen und des­in­fi­zie­ren, um den ge­wünsch­ten Stan­dard zu er­fül­len. Und ne­ben­bei lie­gen die Pa­ti­en­ten über St­un­den in ih­ren Ex­kre­men­ten, weil die Schwes­ter ih­ren Stan­dard ein­hal­ten muss. Wahn­sinn!

Deutsch­land leis­tet sich das dritt­teu­ers­te Ge­sund­heits­sys­tem der Welt, aber an­schei­nend ver­schwin­det das vie­le Geld in al­les an­de­re, nur nicht in die Pfle­ge, und wenn, dann ins Ma­nage­ment und in die Qua­li­täts­si­che­rung. Im ge­nann­ten Ar­ti­kel ist Ih­nen ein Feh­ler un­ter­lau­fen: Der „ge­nia­le Wa­li­ser Ge­or­ge Best“war ein Nord­ire. Nach­dem ich seit ei­ni­gen Jah­ren ei­ni­ge Ur­lau­be in En­g­land, Wa­les und Ir­land ver­bracht ha­be, le­ge ich Wert auf die­se Be­rich­ti­gung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.