Ein As­te­ro­id fliegt an der Er­de vor­bei

Donauwoerther Zeitung - - Panorama -

An die­sem Sams­tag soll ein 400 Me­ter gro­ßer As­te­ro­id an der Er­de vor­bei­flie­gen. Er soll un­se­ren Hei­mat­pla­ne­ten nach An­ga­ben der US-Raum­fahrt­agen­tur Na­sa zwar ver­gleichs­wei­se nah, aber doch in si­che­rem Ab­stand pas­sie­ren. Am Punkt der größ­ten An­nä­he­rung wird sich As­te­ro­id „2015 TB145“der Er­de nach Ex­per­ten­ein­schät­zung auf rund 480 000 Ki­lo­me­ter nä­hern – das ist et­wa 1,3 mal so weit wie der Mond. Mit blo­ßem Au­ge wird der ge­gen 18 Uhr un­se­rer Zeit vor­bei­flie­gen­de „2015 TB145“nicht sicht­bar sein. Him­mels­gu­cker brau­chen min­des­tens ein klei­nes Te­le­skop.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.