Teu­fel mit Herz

Tipp des Ta­ges Von Lu­ci­fer Morningstar wünscht sich ProSie­ben gu­te Quo­ten

Donauwoerther Zeitung - - Fernsehen Aktuell Am Mittwoch -

ProSie­ben, 22.15 Uhr Teu­fel müss­te man sein. Man ist at­trak­tiv, un­sterb­lich, fährt ei­nen schi­cken Sport­wa­gen und be­sitzt ei­nen hip­pen Nacht­klub. Vom Po­li­zis­ten bis zur Psy­cho­lo­gin er­lie­gen al­le Men­schen dem Charme des ge­fal­le­nen En­gels und of­fen­ba­ren ihm ih­re sehn­lichs­ten Wün­sche. So je­den­falls in „Lu­ci­fer“, ei­ner neu­en Se­rie, die ab heute auf ProSie­ben zu se­hen ist.

Die Co­mic-Ad­ap­ti­on er­zählt von ei­nem Aus­flug Sa­tans in die Welt der Le­ben­den. Lu­ci­fer Morningstar, ge­spielt von Tom El­lis, hat ge­nug vom All­tags­trott in der Höl­le und der stän­di­gen Be­vor­mun­dung durch sei­nen Chef und Va­ter – Gott. Al­so tut er, was man in Sinn­kri­sen tut: schmeißt sei­nen Job, über­wirft sich mit der Fa­mi­lie, legt sich ein teu­res Au­to zu. Als ei­ne Freun­din er­schos­sen wird, ge­lobt Sa­tan, den Tä­ter zur Re­chen­schaft zu zie­hen. Da­für dient er sich der Po­li­zei an und un­ter­stützt De­tec­tive Chloe Decker bei ih­ren Er­mitt­lun­gen. Zu­gu­te kommt ihm da­bei sei­ne Ga­be, Men­schen ih­re heim­lichs­ten Sehn­süch­te zu ent­lo­cken. Nur Chloe scheint im­mun zu sein.

Wür­de Lu­ci­fer die Ver­ant­wort­li­chen bei ProSie­ben nach ih­ren Wün­schen fra­gen, wä­ren wohl gu­te Quo­ten die Ant­wort. In den USA läuft be­reits die zwei­te Staf­fel der Se­rie. Die sorg­te dort aber für Auf­se­hen, als be­sorg­te El­tern die an­geb­li­che Glo­ri­fi­zie­rung des Teu­fels mit ei­ner Pe­ti­ti­on stop­pen woll­ten. Doch Lu­ci­fer setz­te sich durch.

Sei­ne Loya­li­tät, sei­ne Pro­ble­me und die Art, wie er sie zu lö­sen ver­sucht, ma­chen den Teu­fel sym­pa­thisch und mensch­lich. Nur ist er da­bei un­sterb­lich und höl­lisch at­trak­tiv. Teu­fel müss­te man sein.

Fo­to: ProSie­ben/War­ner Bro­thers/obs

Der Teu­fel (Tom El­lis) fährt Cor­vet­te, trägt schi­cke An­zü­ge, be­treibt ei­nen hip­pen Nacht­klub und jagt ne­ben­her Ver­bre­cher – zu min­dest in der Se­rie „Lu­ci­fer“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.