Asyl­be­wer­ber ras­tet aus und muss in Psych­ia­trie

Donauwoerther Zeitung - - Donauwörth -

Ein 24-jäh­ri­ger äthio­pi­scher Asyl­be­wer­ber be­schäf­tig­te am Mon­tag Po­li­zei, Si­cher­heits- und Ret­tungs­dienst über meh­re­re St­un­den. Kurz nach 17 Uhr hielt der Mann ein Au­to in der Jen­nis­gas­se an. Im Fahr­zeug be­fand sich auch ei­ne 20-jäh­ri­ge Asyl­be­wer­be­rin. Nach­dem die 38-jäh­ri­ge Fah­re­rin an­ge­hal­ten hat­te und aus­ge­stie­gen war, schlug der 24-Jäh­ri­ge mehr­mals mit der Faust auf die Mo­tor­hau­be des Wa­gens und ver­ur­sach­te ei­nen Scha­den von rund 300 Eu­ro. Dann lief er zu ei­nem Baum und schlug mit dem Kopf da­ge­gen. An­schlie­ßend lief er über den Kal­va­ri­en­berg Rich­tung Park­stadt. Dort sorg­te der Äthio­pi­er im Lau­fe des Abends er­neut für Wir­bel, als er ge­gen 19 Uhr mit ei­ner Ei­sen­stan­ge aus dem Bett­ge­stell auf ei­nen 22-jäh­ri­gen Mit­be­woh­ner los­ging. Der Si­cher­heits­dienst griff ein und trenn­te die Kon­tra­hen­ten. Der Ge­schä­dig­te er­litt Prel­lun­gen am Kopf. Der 24-Jäh­ri­ge wur­de in die ge­schlos­se­ne Psych­ia­trie der Do­nauRies Kli­nik ein­ge­wie­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.