Letz­ter In­for­ma­ti­ons­abend an der Wirt­schafts­schu­le

Donauwoerther Zeitung - - An Donau, Lech Und Schmutter -

Die pri­va­te Wirt­schafts­schu­le Do­nau­wörth ver­an­stal­tet am Mon­tag, 13. Fe­bru­ar, ih­ren letz­ten In­for­ma­ti­ons­abend für das Schul­jahr 2016/2017. Ab 18 Uhr kann das Schul­haus (Reichs­stra­ße 32, Rück­ge­bäu­de) be­sich­tigt wer­den. Der In­for­ma­ti­ons­vor­trag fin­det um 18.30 Uhr im Volks­hoch­schul-Ge­bäu­de im Spin­del­tal 5 statt. Das Bil­dungs­an­ge­bot rich­tet sich an Mit­tel­schü­ler, aber auch Re­al­schü­ler und Gym­na­si­as­ten und führt in vier (7. bis 10.), drei (8. bis 10.) oder zwei Jah­ren (10. und 11. Klas­se) zur staat­lich an­er­kann­ten Mitt­le­ren Rei­fe mit kauf­män­ni­schem, hand­lungs­ori­en­tier­ten Schwer­punkt. Vor­ge­stellt wer­den auch die Lap­top-Klas­sen und die Übungs­fir­men. Bei den drei Ein­gangs­klas­sen 7, 8, und 10 han­delt es sich um neu ge­bil­de­te Klas­sen, bei de­nen der Stoff in den Wirt­schafts­fä­chern bei „Null“be­ginnt und so­mit auch Quer­ein­stei­gern aus an­de­ren wei­ter­füh­ren­den Schu­len ei­nen Neu­an­fang oh­ne Frust und Nach­ler­nen von Stoff er­mög­licht. Der Über­tritt aus der Re­gel­klas­se der Mit­tel­schu­le in die 7. oder 8. Klas­se ist oh­ne die Not­wen­dig­keit ei­nes Pro­be­un­ter­rich­tes bis zu ei­nem No­ten­durch­schnitt von 2,66 in den Fä­chern Deutsch, Eng­lisch und Ma­the­ma­tik im Zwi­schen- oder Jah­res­zeug­nis mög­lich. Für Schü­ler aus dem M-Zug der Mit­tel-, der Re­al­schu­len und der Gym­na­si­en reicht zum Über­tritt das Jah­res­zeug­nis. Die­se In­fo­ver­an­stal­tung bie­tet auch El­tern von Grund­schü­lern die Ge­le­gen­heit, sich über die Mög­lich­keit ei­nes spä­te­ren Über­trit­tes an ei­ne wei­ter­füh­ren­de Schu­le zu in­for­mie­ren. In­ter­es­sier­te kön­nen sich auch di­rekt an die Pri­va­te Wirt­schafts­schu­le wen­den oder In­for­ma­tio­nen auf der Schul­home­page pws-don.de ein­se­hen. (dz)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.