Ein Aus­nah­me­pia­nist gibt Mer­tin­gen die Eh­re

Mu­sik Ingo Dann­horn, der in al­ler Welt Kon­zer­te gibt, gas­tiert am 17. Fe­bru­ar beim Kul­tur­kreis

Donauwoerther Zeitung - - Blick­punkt Kul­tur -

Mer­tin­gen Der Kul­tur­kreis Mer­tin­gen lädt zu ei­nem Kla­vier­kon­zert mit dem Pia­nis­ten Ingo Dann­horn am Frei­tag, 17. Fe­bru­ar, um 19.30 Uhr in der Au­la der An­to­ni­us-vonS­tei­che­le-Grund­schu­le (Os­ter­gas­se 23) in Mer­tin­gen ein. „Stern­stun­den pia­nis­ti­scher Ge­stal­tung!“, die­se Über­schrift steht nicht sel­ten über Kla­vier­aben­den des Pia­nis­ten Ingo Dann­horn, von dem sein Leh­rer an der Hoch­schu­le für Mu­sik und Thea­ter in Mün­chen, Pro­fes­sor Ger­hard Oppitz, sag­te, er ge­hö­re zu den „be­mer­kens­wer­tes­ten Pia­nis­ten sei­ner Ge­ne­ra­ti­on, mit fa­bel­haf­ten ma­nu­el­len Fä­hig­kei­ten und ei­ner idea­len Kom­bi­na­ti­on aus In­tel­li­genz und aus­ge­präg­ter Sen­si­bi­li­tät für klang­li­che Val­eurs.“

Und so ist es: Ingo Dann­horn ist ein be­gna­de­ter Pia­nist mit fu­rio­ser Tech­nik und un­nach­ahm­li­chem Sinn und Ge­spür für Struk­tur und Klang. Seit 2008 gas­tier­te die­ser Aus­nah­me­pia­nist im­mer wie­der auch in Mer­tin­gen. Der Kul­tur­kreis Mer­tin­gen ver­dankt ihm ne­ben hin­rei­ßen­den So­lo­kon­zer­ten un­ver­gess­li­che Lie­der­aben­de mit dem Te­nor Fran­cis­co Arai­za, oder mit des­sen Meis­ter­schü­lern, oder zum Bei­spiel mit dem Sa­xo­fo­nis­ten Chris­ti­an Seg­mehl.

Der or­ga­ni­sie­ren­de Kul­tur­kreis Mer­tin­gen freut uns da­her sehr, dass Ingo Dann­horn, der der­zeit an der Eli­te­uni­ver­si­tät Yons­ei in Seo­ul in Ko­rea un­ter­rich­tet, und von dort aus in der gan­zen Welt kon­zer­tiert, noch ein­mal nach Mer­tin­gen kommt. Er wird die „Cha­conne d-Moll“(BWV 1004) von Johann Sebastian Bach/Fer­ruc­ci Bu­so­ni, die Kla­vier­so­na­te No.32 in c-Moll, op.111 von Lud­wig van Beet­ho­ven, „Lie­der oh­ne Wor­te“von Kö­nig Georg V. von Han­no­ver und das „An­dan­te spia­na­to e gran­de po­lo­nai­se bril­lan­te“op. 22 von Fre­de­ric Cho­pin spie­len.

In­fo Ein­tritts­kar­ten zum Kla­vier­kon zert gibt es im Vor­ver­kauf bei der Ge mein­de Mer­tin­gen un­ter der Te­le­fon­num mer 09078/960018 so­wie an der Abend­kas­se.

Fo­to: ku­kr

Ingo Dann­horn spiel­te schon wie der­holt in Mer­tin­gen. Trotz zu neh­mend in­ter­na­tio­na­ler An er­ken­nung nimmt er sich er neut Zeit, dort­hin zu kom men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.