Glad­ba­cher ver­höh­nen Op­fer

Spruch­band ge­gen Leip­zi­ger Fans

Donauwoerther Zeitung - - Sport -

Mön­chen­glad­bach Mit dem ers­ten Aus­wärts­sieg des Jah­res hat RB Leip­zig sei­ne klei­ne Miss­er­folgs­se­rie ge­stoppt. Der Ta­bel­len­zwei­te ge­wann nach zwei Nie­der­la­gen in Se­rie am Sonn­tag 2:1 (1:0) bei Bo­rus­sia Mön­chen­glad­bach und rück­te auf fünf Punk­te an den FC Bay­ern her­an. Der Hö­hen­flug der Glad­ba­cher hin­ge­gen en­de­te nach dem 0:1 ge­gen den AC Flo­renz in der Eu­ro­pa Le­ague auch in der Bun­des­li­ga. Vor 51535 Zu­schau­ern im Bo­rus­sia­Park ver­lo­ren die Gast­ge­ber erst­mals in der Li­ga un­ter Trai­ner Die­ter He­cking. Die Tref­fer für Leip­zig er­ziel­ten Emil Fors­berg (31.) und Ti­mo Wer­ner (55.). Für Glad­bach traf Jan­nik Ves­ter­gaard (81.). Zu­vor ver­gab Th­or­gan Ha­zard ei­nen Foul­elf­me­ter (45.). „Es war wich­tig, die drei Punk­te zu ho­len, um den an­de­ren zu zei­gen, dass wir noch heiß sind“, be­ton­te Fors­berg. Für Auf­se­hen sorg­ten Glad­ba­cher Fans, die mit ei­nem Pla­kat über die Atta­cken der Dort­mun­der An­hän­ger vor zwei Wo­chen ge­gen die Leip­zi­ger spot­te­ten. „Wir ver­ur­tei­len je­den ge­wor­fe­nen Stein ... der Euch Kun­den nicht ge­trof­fen hat“stand auf dem zwei­tei­li­gen Spruch­band. (dpa, AZ) To­re 0:1 Fors­berg (31.), 0:2 Ti. Wer­ner (55.), 1:2 Ves­ter­gaard (81.) Zu­schau­er 51535

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.