An­ge­schos­se­ner Pro­fi kehrt zu­rück

Donauwoerther Zeitung - - Sport -

Dres­den Der bei ei­nem Raub­über­fall an­ge­schos­se­ne Fuß­ball­pro­fi Marc Wachs ist ins Trai­ning des Zweit­li­gis­ten Dy­na­mo Dres­den zu­rück­ge­kehrt. Der 21-Jäh­ri­ge wird in den nächs­ten Wo­chen suk­zes­si­ve an die Mann­schaft her­an­ge­führt. Wachs war am 20. De­zem­ber bei ei­nem Raub­über­fall in ei­nem Ki­osk in Wies­ba­den von ei­nem mitt­ler­wei­le ge­fass­ten 25-Jäh­ri­gen an­ge­schos­sen wor­den und wur­de not­ope­riert. Die Ku­gel hat­te ihn na­he der Hals­schlag­ader und der Wir­bel­säu­le ge­trof­fen. Sei­ne Tan­te, der der Ki­osk ge­hör­te, starb. Sein On­kel wur­de eben­falls schwer ver­letzt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.