Gart­ler pflan­zen Blu­men und ern­ten Früch­te

Donauwoerther Zeitung - - Landkreis -

Har­burg Eber­mer­gen Auf ei­ni­ge Ak­ti­vi­tä­ten hat der Vor­stand des Ob­stund Gar­ten­bau­ver­eins Eber­mer­gen bei der Jah­res­haupt­ver­samm­lung zu­rück­ge­blickt. Be­reits im März ste­hen zwei Ter­mi­ne an.

Bei ei­ner Pfle­ge­ak­ti­on ent­lang der Fried­hofs­mau­er und am Bach­lauf pflanz­ten Mit­glie­der des Ver­eins im ver­gan­ge­nen Jahr zahl­rei­che Blu­men­zwie­beln zur Ver­schö­ne­rung des Dor­fes ein. Der gro­ße Korb an der Lin­de wur­de zwei­mal be­pflanzt. Lei­der sind zwi­schen­durch ei­ni­ge Pflan­zen auf selt­sa­me Wei­se ver­schwun­den, so­dass ei­ne Nach­pflan­zung not­wen­dig wur­de. Ein Hö­he­punkt war im vo­ri­gen Jahr ein Vor­trag über „Wil­de Frücht­chen“und de­ren Ver­ar­bei­tung. Bei ei­ner Wan­de­rung wur­den dann Wild­früch­te ge­sam­melt und zu ei­nem Es­sig an­ge­setzt. Die Gart­ler be­tei­lig­ten sich auch am Eber­mer­ge­ner Hüt­ten­zau­ber.

Baum­schnitt­kurs und Stark­bier­fest

Auf­grund der gro­ßen Nach­fra­ge im vo­ri­gen Jahr ver­an­stal­tet der Ver­ein wie­der ei­nen Baum­schnei­de­kurs, dies­mal an „al­ten“Obst­bäu­men. Treff­punkt ist am Sams­tag, 11. März, um 9 Uhr an der Lin­de. Nä­he­re Aus­künf­te und An­mel­dung bis spä­tes­tens 5. März bei Tho­mas Löw (Te­le­fon 922464).

Zu­sam­men mit der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr or­ga­ni­sie­ren die Gart­ler am Sams­tag, 18. März, ein Stark­bier­fest im Eber­mer­ge­ner Feu­er­wehr­haus. (dz)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.