Ei­ne ver­bo­te­ne Lie­be

Tipp des Ta­ges Er hat Frau und Fa­mi­lie, sie will bald hei­ra­ten – doch dann funkt es

Donauwoerther Zeitung - - Fernsehen Aktuell Am Freitag -

Ar­te, 20.15 Uhr Carl ist Im­mo­bi­li­en­mak­ler, lebt in ei­nem Vo­r­ort von Lon­don, hat ei­ne Frau und zwei Kin­der. Wenn Carl (Da­vid Mor­ris­sey) das Haus ver­lässt, re­agiert kei­ner auf sei­nen Ab­schieds­gruß. Er liebt sei­ne Fa­mi­lie trotz­dem. Sal­ly wohnt gut ei­nen Ki­lo­me­ter von Carl ent­fernt. Sal­ly (She­rid­an Smith) lebt al­lein, war aber schon mal ver­hei­ra­tet. Sie pen­delt eben­so wie Carl täg­lich nach Lon­don, wo sie ein Sport­stu­dio lei­tet. Ihr Freund will sie un­be­dingt hei­ra­ten und plant für die Hoch­zeit ei­nen gi­gan­ti­schen Auf­wand. Dar­über strei­ten die bei­den re­gel­mä­ßig. Sal­ly liebt Ryan ei­gent­lich trotz­dem. Doch dann lernt sie Carl nä­her ken­nen. Ei­nes Ta­ges kom­men die bei­den abends nicht nach Hau­se, son­dern hüp­fen in Lon­don ge­mein­sam in ein Ho­tel­bett – Är­ger ist vor­pro­gram­miert.

„Zug um Zug“heißt der eng­li­sche Fern­seh­film mit Sze­nen aus dem ganz nor­ma­len eng­li­schen All­tag, den Ar­te heu­te um 20.15 Uhr zeigt.

Der Film er­zählt ei­ne un­ge­wöhn­lich nor­ma­le Ge­schich­te, wie sie sich tau­send­fach er­eig­nen könn­te, wenn Men­schen ih­re strik­te Dis­zi­plin auf­ge­ben, ih­ren Ge­füh­len nach­ge­ben und aus dem en­gen Kor­sett der Kon­ven­tio­nen aus­bre­chen, wenn sie es woll­ten. TV-Au­tor Da­vid Ni­cholls lässt dann auch das Cha­os auf­zie­hen – in­klu­si­ve Zer­rüt­tung, Ent­las­sung und Schlä­ge­rei.

Die deut­schen Kri­ti­ker ur­tei­len zu­meist po­si­tiv über den ge­fühl­voll, gar nicht dick auf­ge­tra­ge­nen All­tags­stoff mit me­lo­dra­ma­ti­schen Zü­gen. „Klu­ge Lo­ve­sto­ry“schreibt die Pro­gramm­zeit­schrift TV Spiel­film. „Sen­si­bel und rea­lis­tisch“, meint die Hör­zu und: „groß­ar­tig ge­spielt“.

Fo­to: Ar­te Fran­ce

Als Sal­lys (She­rid­an Smith) Ver­lob­ter Ryan (Se­an Ma­gui­re, Mit­te) von Carl (Da­vid Mor­ris­sey, lie­gend) er­fährt, ver­liert er kom­plett die Ner­ven.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.