Span­nend schö­ne Le­bens­mit­te

Die Chan­cen für Frau­en in den Wech­sel­jah­ren

Donauwoerther Zeitung - - Landkreis Auto Aktuell -

Do­nau­wörth „Was pas­siert im Al­ter von 40 bis 60 mit mei­nem Kör­per und mei­ner See­le?“– „Was wird jetzt schö­ner und leich­ter?“Aber auch: „Was kann ich ge­gen Be­schwer­den tun?“Frau­en in der Le­bens­mit­te, die sich die­se Fra­gen stel­len, sind zum neu­en An­ge­bot der Ehe-, Fa­mi­li­en- und Le­bens­be­ra­tung der Diö­ze­se Augs­burg (EFL) ein­ge­la­den. In den Räu­men der EFL im Ze­hent­hof 2 in Do­nau­wörth dreht sich an zwei Don­ners­ta­gen, dem 9. und 16. März, je­weils von 19 bis cir­ka 21 Uhr al­les um die span­nen­den mitt­le­ren Jah­re.

„Man­che spre­chen in Be­zug auf die Wech­sel­jah­re von ei­ner Kri­se“, be­tont Chris­ta Lech­ner. „Vie­le von uns emp­fin­den die­se Zeit statt­des­sen als ei­ne Pha­se der Ent­wick­lun­gen und Chan­cen.“In ge­müt­lich-ver­trau­ens­vol­ler At­mo­sphä­re ver­mit­telt die Re­fe­ren­tin den Teil­neh­me­rin­nen, wel­che bio­lo­gi­schen Pro­zes­se jetzt ab­lau­fen und wel­che Sym­pto­me das mit sich brin­gen kann. Wie sich Be­schwer­den mit­hil­fe von Le­bens­um­stel­lun­gen, Me­di­zin und Al­ter­na­tiv­me­di­zin lin­dern las­sen, ver­rät sie oben­drein. Zum Um­gang mit Ve­rän­de­run­gen in Partnerschaft, Fa­mi­lie und Beruf gibt sie eben­falls Tipps. Auch im Den­ken und Füh­len ver­än­dert sich in der Le­bens­mit­te ei­ne Men­ge, weiß Lech­ner. Je­de Teil­neh­me­rin hat die Mög­lich­keit, das bis­her Er­reich­te zu wür­di­gen und neue Per­spek­ti­ven für ih­re Zu­kunft ins Au­ge zu fas­sen. (dz)

In­fo Die Teil­nah­me kos­tet 10 Eu­ro. An­mel­dung bis 6. März un­ter der Te­le fon­num­mer 0906/21215.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.