Land­rä­te for­dern mehr Bür­ger­info

Wei­gert und Röß­le schrei­ben an Mi­nis­te­rin Scharf

Donauwoerther Zeitung - - An Donau Und Lech -

Land­kreis Land­rat Ste­fan Röß­le (CSU) und sein Amts­kol­le­ge für Neu­burg-Schro­ben­hau­sen, Ro­land Wei­gert( F W ), ha­ben das baye­ri­sche Um­welt mi­nis­te­ri­um ge­be­ten, zum The­ma Na­tio­nal­park zwei Bür­ger ver­samm­lun­gen in­der Re­gi­on zu or­ga­ni­sie­ren. Idea­ler­wei­se soll­te die­se auch un­ter der Fe­der­füh­rung von Um­welt­mi­nis­te­rin Ul­ri­ke Scharf ab­ge­hal­ten wer­den.

Wie es in dem Schrei­ben heißt, sei ein mög­li­cher Na­tio­nal­park in den Do­nau-Au­en ein The­ma, das die Men­schen be­we­ge. Be­son­ders vor Ort er­fol­ge da­zu ein in­ten­si­ver Mei­nungs­aus­tausch, Be­geis­te­rung und Be­den­ken gin­gen da­bei Hand in Hand und der„ In­for­ma­ti­on s hun­ger“sei be­acht­lich. Da die In for­mat ions ver­an­stal­tung ges­tern Abend im Gast­haus Vo­gel­sang nur für die be­trof­fe­nen Ver­bän­de, nicht aber für Bür­ger zu­gäng­lich war, re­gen Wei­gert un­dRöß­le­zw ei Bür­ge­rin for­mat ions ver­an­stal­tun­gen an .„ Wir er­ach­ten den frü­hen und in­ten­si­ven Dia­log des Vor­ha­ben­trä­gers mit den Bür­gern als zwin­gend not­wen­di­ge Maß­nah­me. Auf­grund der Be­deu­tung des Pro­jek­tes er­folgt dies idea­ler­wei­se un­ter Ih­rer un­mit­tel­ba­ren Füh­rung. Da­mit könn­te ein we­sent­li­cher Bei­trag für ein­mö glichst ob­jek­ti­ves Be­ra­tungs- und Wil­lens­bil­dungsk li­ma ge­schaf­fen wer­den “, heißt es in dem Schrei­ben wei­ter.

Die Land­rä­te schla­gen ei­ne Ver­an­stal­tung im Ju­ni für den Be­reich zwi­schen Do­nau­wörth und Neu­burg und ei­ne Ver­an­stal­tung im Ju­li zwi­schen Neu­burg und In­gol­stadt vor. (dz)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.