Rum­mels­ber­ger zie­hen sich aus Mer­tin­gen zu­rück

Asyl Der Miet­ver­trag für Un­ter­kunft un­be­glei­te­ter Ju­gend­li­cher wird auf­ge­löst. Für die Sys­tem­häu­ser gibt es be­reits ei­ne neue Ver­wen­dung

Donauwoerther Zeitung - - Landkreis - VON HEL­MUT BIS­SIN­GER

Mer­tin­gen Noch vor ei­nem Jahr wuss­te die Rum­mels­ber­ger Dia­ko­nie kaum mehr, wo­hin mit all den Asyl­be­wer­bern. Nun, nach­dem die Zahl der Flücht­lin­ge zu­rück­ge­gan­gen ist, ver­sucht das Werk, die Aus­las­tung in ih­ren Un­ter­künf­ten zu ver­bes­sern. Die Rum­mels­ber­ger Dia­ko­nie hat­te sich auf die Un­ter­brin­gung von un­be­glei­te­ten, min­der­jäh­ri­gen Flücht­lin­gen spe­zia­li­siert und da­zu auch von der Ge­mein­de Mer­tin­gen Rä­um­lich­kei­ten an­ge­mie­tet.

Die Dia­ko­nie will nun ei­ni­ge Un­ter­künf­te un­ter dem Aspekt der bes­se­ren Wirt­schaft­lich­keit auf­ge­ben. Wie Bür­ger­meis­ter Al­bert Loh­ner dem Ge­mein­de­rat in nicht­öf­fent­li­cher Sit­zung er­klär­te, hät­ten die Wer­ke ihn in­for­miert, „dass man ent­we­der die Ein­rich­tung an der Bäu­men­hei­mer Stra­ße voll be­legt oder ei­ne vor­zei­ti­ge Be­en­di­gung des Miet­ver­tra­ges an­bie­tet“. Der Kon­trakt hät­te noch ei­ne Lauf­zeit von fünf Jah­ren.

Weil die Kom­mu­ne zeit­gleich nach wei­te­ren Rä­um­lich­kei­ten für die Kin­der­be­treu­ung sucht, war das The­ma nun im Ge­mein­de­rat. Wie Bür­ger­meis­ter Loh­ner aus­führ­te, zei­ge ei­ne ak­tu­el­le Ent­wick­lung der Kin­der­zah­len in den kom­men­den fünf Jah­ren ei­nen zu­sätz­li­chen Be­darf an Be­treu­ungs­plät­zen in der Kin­der­krip­pe und auch in der Kin­der­ta­ges­stät­te. Weil die an­de­ren Kin­der­ein­rich­tun­gen dort sei­en, ha­be es sich an­ge­bo­ten, so der Rat­haus­chef, über den ent­ste­hen­den Raum­be­darf im jet­zi­gen Haus der Ver­ei­ne – des ehe­ma­li­gen Kin­der­gar­tens – nach­zu­den­ken.

Weil die Rä­um­lich­kei­ten auch von fach­li­cher Sei­te als ge­eig­net ein­ge­stuft wor­den sei­en, müs­se man für die Ver­ei­ne und Grup­pie­run­gen, die dort ihr Do­mi­zil ha­ben, ei­ne an­de­re Un­ter­brin­gungs­mög­lich­keit su­chen. Ein­mü­tig stimm­te der Ge­mein­de­rat dem Vor­schlag der Ver­wal­tung zu,

Ei­nig­keit im Ge­mein­de­rat

den Miet­ver­trag mit der Rum­mels­ber­ger Dia­ko­nie auf­zu­he­ben. Ei­nes der frei wer­den­den Sys­tem­häu­ser könn­te dann für die Ver­ei­ne und Grup­pie­run­gen her­ge­rich­tet wer­den.

Und auch für das zwei­te, das so­ge­nann­te „Nord­haus“gibt es be­reits ei­nen Mie­ter: Die Groß­mol­ke­rei Zott hat ak­tu­ell Platz­be­darf und will dort nach ei­nem selbst fi­nan­zier­ten Um­bau Ver­wal­tungs­räu­me schaf­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.