Ter­ror­ge­fahr: „Rock am Ring“ge­stoppt

Donauwoerther Zeitung - - Erste Seite -

Nür­burg Das von zehn­tau­sen­den Mu­sik­fans be­such­te Fes­ti­val „Rock am Ring“ist we­gen Ter­ror­ge­fahr un­ter­bro­chen wor­den. Die Po­li­zei ha­be auf­grund ei­ner „ter­ro­ris­ti­schen Ge­fähr­dungs­la­ge“die Ver­an­stal­ter des drei­tä­gi­gen Rock­fes­ti­vals am Frei­tag­abend an­ge­wie­sen, das Ge­län­de zu räu­men. „Hin­ter­grund sind kon­kre­te Hin­wei­se, auf­grund de­rer ei­ne mög­li­che ter­ro­ris­ti­sche Ge­fähr­dung nicht aus­zu­schlie­ßen ist“, teil­te die Po­li­zei mit. Beim par­al­lel in Nürn­berg statt­fin­den­den Zwil­lings­fes­ti­val „Rock im Park“gin­gen die Kon­zer­te am Frei­tag­abend wei­ter. Wie die Räu­mung des Ge­län­des am Nür­burg­ring ab­lief und ei­ne Hin­ter­grund­ge­schich­te zu den Mu­sik­fes­ti­vals die­ses Som­mers le­sen Sie auf dem Feuille­ton. (ak)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.