Fa­ti­ma­tag in Ma­ria Brünn­lein

Donauwoerther Zeitung - - Landkreis -

Auch am 13. Ju­ni fei­ert die Wall­fahrt Ma­ria Brünn­lein den Fa­ti­ma­tag mit hei­li­gen Mes­sen, Ge­le­gen­heit zur Beich­te und zum Ro­sen­kranz­ge­bet. Von 7 bis 11 Uhr be­steht die Mög­lich­keit zum Emp­fang des Buß­sa­kra­men­tes bei meh­re­ren Pries­tern. Um 7.30 Uhr be­ten die Gläu­bi­gen den Ro­sen­kranz in Vor­be­rei­tung auf die hei­li­ge Mes­se um 8 Uhr. Um 8.45 Uhr ist der zwei­te Ro­sen­kranz. Um 9.30 Uhr fei­ert Weih­bi­schof Adol­fo Bitt­schi aus Su­cre/Bo­li­vi­en das Pon­ti­fi­kal­amt in den An­lie­gen der Wall­fah­rer und hält die Pre­digt. Die mit­ge­brach­ten And­achts­ge­gen­stän­de der Wall­fah­rer wer­den ge­seg­net. Der Pil­ger­tag in Wem­ding en­det mit der eu­cha­ris­ti­schen Se­gen­san­d­acht um 11.30 Uhr, da­nach kön­nen die Pil­ger den Ein­zel­se­gen mit Re­li­qui­en der jüngst hei­lig­ge­spro­che­nen Se­her­kin­der Ja­c­in­ta und Fran­cis­co emp­fan­gen. Der „Vor­fa­ti­ma­tag“der Stadt­pfar­rei St. Em­meram in Wem­ding ist am Mon­tag, 12. Ju­ni, mit der Pro­zes­si­on vom Markt­platz um 19 Uhr und der hei­li­gen Mes­se in der Ba­si­li­ka um 19.30 Uhr. Ne­ben den „Fa­ti­ma­ta­gen“wird das Jahr über zum Ju­bi­lä­um „100 Jah­re Er­schei­nun­gen in Fa­ti­ma“an je­dem Mitt­woch ein Ge­bets­vor­mit­tag im Geist der Bot­schaft von Fa­ti­ma ge­hal­ten: „In der Schu­le Ma­ri­ens“. Die­ser be­ginnt je­weils um 8.15 Uhr. (dz)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.