Ge­mein­sam sind sie stark

Ka­nu­sla­lom EM Augs­bur­ger Ta­sia­dis holt Team-Gold und schei­tert im Ein­zel. Sil­ber für Oh­may­er

Donauwoerther Zeitung - - Sport - Ding/Liu (Chi­na)

Ta­cen Dank Augs­bur­ger Be­tei­li­gung ha­ben zwei Ca­na­di­er-Teams bei der Ka­nu­sla­lom-Eu­ro­pa­meis­ter­schaft in Ta­cen (Slo­we­ni­en) Gold und Sil­ber für den Deut­schen Ka­nu-Ver­band (DKV) ge­si­chert. Gleich am ers­ten Fi­nal­tag fuhr das deut­sche Män­nerT­rio mit Si­de­ris Ta­sia­dis (Ka­nu Schwa­ben Augs­burg) und den bei­den Leip­zi­gern Ni­co Bett­ge und Franz An­ton zum Ti­tel und sorg­te bei den An­hän­gern für gro­ßen Ju­bel.

„Uns freut es, dass wir nach elf Jah­ren end­lich wie­der ein­mal EM-Gold in der C1-Mann­schaft ge­won­nen ha­ben. Das Ge­win­nen macht in der Mann­schaft be­son­ders Spaß, weil das Zu­sam­men­spiel stim­men muss – und wir sind ein­fach ein gu­tes Team“, sag­te Ta­sia­dis nach dem Ti­tel­ge­winn.

Im Ein­zel lief es dann al­ler­dings nicht mehr so gut für den Olym­pia­fünf­ten von Rio. Im Halb­fi­na­le war er zwar schnell un­ter­wegs, han­del­te sich al­ler­dings zwei Torst­ab­be­rüh­run­gen ein und schied als Zwölf­ter früh­zei­tig aus. Eben­so wie Ver­eins­kol­le­ge Alex­an­der Grimm im Ka­jak-Ei­ner, für den als 19. eben­falls im Halb­fi­na­le Schluss war.

Die zwei­te Team-Me­dail­le ging eben­falls dank Augs­bur­ger Be­tei­li­gung an den DKV. Schwa­ben-Ka­nu­tin Bir­git Oh­may­er hol­te im Ca­na­di­er-Ei­ner der Frau­en ge­mein­sam mit den Leip­zi­ge­rin­nen Andrea Her­zog und Le­na Stöck­lin Sil­ber hin­ter den fa­vo­ri­sier­ten Bri­tin­nen.

Nach den Te­am­me­dail­len war es mit der Edel­me­tall-Aus­beu­te für die deut­sche Ab­ord­nung al­ler­dings vor­bei. Win­zi­ge 0,06 Se­kun­den fehl­ten Se­bas­ti­an Schu­bert (Hamm) zum Ge­winn der Bron­ze­me­dail­le im Ren­nen der Män­ner im Ka­jak, Ei­ner. Le­na Stöck­lin be­leg­te im Ca­na­di­er-Ei­ner Platz sie­ben. Der deut­sche Ca­na­di­er-Zwei­er mit Franz An­ton und Jan Ben­zi­en wur­de Fünf­ter. In den letz­ten Ein­zel-Fi­nals kam für das deut­sche Team zu­min­dest noch ein fünf­ter Platz durch Jas­min Schorn­berg (KR Hamm) im Ka­jak-Ei­ner der Frau­en hin­zu. Al­ler­dings är­ger­te sich die in Augs­burg woh­nen­de Padd­le­rin gleich hin­ter der Zi­el­li­nie über den Fi­nal­lauf. „Ich ha­be am letz­ten Auf­wärts­tor viel Zeit ver­lo­ren, weil ich dort ab­ge­rutscht bin. Und die Wal­ze ganz zum Schluss hat­te ich vor­her im­mer gut ge­trof­fen, nur im Fi­na­le bin ich dort hän­gen ge­blie­ben. Es ist me­ga­cool, ins Fi­na­le ge­kom­men zu sein, trotz­dem blöd, dass ich nicht zei­gen konn­te, was ich kann“, mein­te die 30-Jäh­ri­ge. (pm, AZ) BUN­DES­LI­GA, MÄN­NER FRAU­EN RE­GIO­NAL­LI­GA SÜD

Fo­to: Jo­chen A. Mey­er

Die Ca­na­di­er Ei­ner Mann­schaft mit dem Augs­bur­ger Si­de­ris Ta­sia­dis (Mit­te), Ni­co Bett­ge und Franz An­ton ge­wann Gold bei der EM in Slo­we­ni­en.

Si­de­ris Ta­sia­dis

Bir­git Oh­may­er

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.