Ab Ok­to­ber neu­er Pfar­rer

Evan­ge­len freu­en sich auf Ste­fan Pick­art

Donauwoerther Zeitung - - Nachbarschaft -

Meit­in­gen/Nor­den­dorf Die fro­he Bot­schaft wur­de den Mit­glie­dern der evan­ge­lisch-lu­the­ri­schen Jo­han­nes­ge­mein­de in Meit­in­gen in der Kir­che ver­kün­det. Die Zeit der Va­kanz geht zu En­de, am 1. Ok­to­ber hat Meit­in­gen wie­der ei­nen evan­ge­li­schen Pfar­rer. Pfar­rer Ste­fan Pick­art wech­selt aus dem ober­baye­ri­schen Grö­ben­zell (Kreis Fürs­ten­feld­bruck) nach Schwa­ben. Der 53-Jäh­ri­ge ist seit 2010 Pfar­rer der Zachä­us­ge­mein­de in Grö­ben­zell. Ge­bo­ren in Heil­bronn, kam er schon als Bub nach Ober­bay­ern, wo er in Schon­gau und Neu­fahrn leb­te.

Pick­art stu­dier­te Theo­lo­gie in Mün­chen und Ber­lin, wo er Mau­er­fall und Wie­der­ver­ei­ni­gung hautnah er­leb­te. Auf sei­ner Home­page im In­ter­net schreibt er über die­se Zeit: „Na­tür­lich war es da­bei nicht im­mer leicht, sich auf das Stu­di­um zu kon­zen­trie­ren. Doch hal­fen mir ge­ra­de die­se tur­bu­len­te Zeit und die Aus­ein­an­der­set­zung mit der fa­cet­ten­rei­chen Ber­li­ner Rea­li­tät, im Stu­di­um nie „Bo­den­haf­tung“und den Blick für We­sent­li­ches zu ver­lie­ren, und mei­nen Glau­ben rei­fen zu las­sen.“

Nach ei­nem Prak­ti­kum in Bra­si­li­en be­gann die kirch­li­che Lauf­bahn des be­geis­ter­ten Mu­si­kers (Per­cus­sion) in Bay­ern in Sim­bach am Inn und führ­te ihn über Dach­au nach Grö­ben­zell. In Meit­in­gen wird Pick­art Nach­fol­ger von Pfar­rer Mar­kus Mai­wald. Er war nach 15 Jah­ren als Seel­sor­ger an der Jo­han­nes­ge­mein­de zum 1. März in die Pfarr­ge­mein­de St. Andre­as im Augs­bur­ger Her­ren­bach­vier­tel ge­wech­selt. Die evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­de von Meit­in­gen hat rund 3300 Gläu­bi­ge und reicht von All­manns­hofen über Nor­den­dorf bis nach Aind­ling im Land­kreis Aichach-Fried­berg, im Augs­bur­ger Land bis nach Bi­ber­bach und bis hin zur Gren­ze an den Dil­lin­ger Land­kreis. Für Mai­wald war Meit­in­gen die ers­te fes­te Stel­le als aus­ge­bil­de­ter Pfar­rer. Nach dem Stu­di­um war er von 1994 bis 1997 Vi­kar in Ol­ching und von 1997 bis 2001 Pfar­rer zur An­stel­lung in Alt­dorf bei Lands­hut. Die Stel­le in Meit­in­gen hat­te er sich ge­mein­sam mit sei­ner Frau Bea­te aus­ge­sucht. Die drei Söh­ne des Ehe­paa­res sind in der Markt­ge­mein­de groß ge­wor­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.