Trotz Trai­ner­kri­tik: Ko­no­pljan­ka bleibt

Donauwoerther Zeitung - - Sport -

Gel­sen­kir­chen Der ukrai­ni­sche Na­tio­nal­spie­ler Jew­hen Ko­no­pljan­ka wird trotz man­geln­der Per­spek­ti­ve und sei­ner hef­ti­gen Kri­tik in ei­nem In­ter­view an Trai­ner Mar­kus Wein­zierl („Er ist ein Feig­ling“) of­fen­bar beim Schal­ke 04 blei­ben. „Im Mo­ment gibt es kei­nen Ver­ein, zu dem Jew­hen möch­te“, sag­te des­sen Be­ra­ter. Wein­zierl hat dem Ukrai­ner mit­ge­teilt, dass er nicht mehr mit ihm plant.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.