Ver­si­che­rung ge­gen Ab­sa­ge der Hoch­zeit

Donauwoerther Zeitung - - Geld & Leben -

Ei­ne Hoch­zeits­fei­er ist in der Re­gel teu­er. Är­ger­lich kann es da­her sein, wenn man die Fei­er we­gen ei­ner Er­kran­kung ab­sa­gen muss. „Ge­gen die­ses Ri­si­ko kann man sich al­ler­dings ver­si­chern“, er­klärt Bi­an­ca Boss vom Bund der Ver­si­cher­ten (BdV). Rück­tritts­ver­si­che­run­gen für die Hoch­zeits­fei­er kom­men für Stor­no­kos­ten auf, falls die Hoch­zeit zum Bei­spiel durch ei­ne un­er­war­te­te und schwe­re Er­kran­kung, Tod oder Un­fall aus­fal­len muss. Laut BdV kön­nen bei ei­nem An­bie­ter für ei­ne Prä­mie ab rund 50 Eu­ro Ver­an­stal­tungs­kos­ten von 2500 Eu­ro ab­ge­si­chert wer­den. Bei ei­ner Fei­er, die 10 000 Eu­ro kos­tet, be­trägt die Prä­mie rund 200 Eu­ro bei ei­nem Selbst­be­halt von 250 Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.