Er­mitt­lun­gen in Regensburg vor dem Ab­schluss

Er­geb­nis­se in der Kor­rup­ti­ons­af­fä­re

Donauwoerther Zeitung - - Bayern -

Regensburg Die Er­mitt­lun­gen in der Re­gens­bur­ger Kor­rup­ti­ons­af­fä­re ste­hen kurz vor dem Ab­schluss. Bis zur Jah­res­mit­te sol­len die Er­geb­nis­se vor­lie­gen, sag­te ein Spre­cher der Staats­an­walt­schaft Regensburg. Haupt­ak­teur in der Af­fä­re ist der in­zwi­schen sus­pen­dier­te Ober­bür­ger­meis­ter der ober­pfäl­zi­schen Stadt, Joa­chim Wol­bergs (SPD). Ihm wirft die An­kla­ge­be­hör­de Be­stech­lich­keit vor. Der 46-Jäh­ri­ge hat die Vor­wür­fe zu­rück­ge­wie­sen.

Die Kor­rup­ti­ons­af­fä­re war vor ei­nem Jahr, am 14. Ju­ni 2016, ins Rol­len ge­kom­men. Es geht da­bei un­ter an­de­rem um ei­ne Grund­stücks­ver­ga­be an ei­ne Bau­fir­ma. Im Ja­nu­ar kam Wol­bergs vor­über­ge­hend in Un­ter­su­chungs­haft und wur­de vor­läu­fig sei­nes Di­ens­tes ent­ho­ben. Eben­falls er­mit­telt wird ge­gen ei­nen Bau­un­ter­neh­mer und ei­nen sei­ner ehe­ma­li­gen Mit­ar­bei­ter. Ih­nen wer­den Be­ste­chung und Bei­hil­fe zur Be­ste­chung vor­ge­wor­fen. Wol­bergs soll die Fir­ma bei der Ver­ga­be ei­nes frü­he­ren Ka­ser­nen­are­als 2014 be­vor­zugt ha­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.