Die Men­schen gie­ren nach der Elb­phil­har­mo­nie

Donauwoerther Zeitung - - Feuilleton -

Der Hy­pe um Ham­burgs neu­es Konzerthaus hält un­ge­bro­chen an: Am gest­ri­gen Mon­tag hat­te der Vor­ver­kauf für die Ti­ckets der kom­men­den Sai­son in der Elb­phil­har­mo­nie be­gon­nen – und vie­le Kon­zer­te wa­ren nach we­ni­gen Mi­nu­ten aus­ver­kauft. „Der An­drang ist rie­sig. Wir rech­nen da­mit, dass wir un­ser Kon­tin­gent an Kar­ten noch heu­te ver­kau­fen wer­den“, er­klär­te ges­tern Tom R. Schulz, Pres­se­spre­cher von Ham­burg Mu­sik, wo noch bis 1. Ju­li Ein­tritts­kar­ten on­line buch­bar sind. Auch bei den an­de­ren Kon­zert­ver­an­stal­tern wie NDR, Staats­or­ches­ter und Kon­zert­di­rek­ti­on Goet­te wa­ren die Elb­phil­har­mo­nie-Kar­ten heiß be­gehrt. Ins­ge­samt gin­gen rund 100 000 Kar­ten in den Ver­kauf.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.