Kais­hei­mer Schü­ler er­kun­den ih­re Hei­mat

Donauwoerther Zeitung - - Service -

„Un­ter­wegs in un­se­rem Hei­mat­ort“hieß es für die Schü­ler der GrafHein­rich-Grund­schu­le Kais­heim kurz vor den Pfingst­fe­ri­en. Das Ziel die­ses Pro­jekt­ta­ges al­ler 145 Kin­dern der Schu­le war es, das kul­tu­rel­le Er­be ih­rer Um­ge­bung zu ver­mit­teln und sie da­für zu sen­si­bi­li­sie­ren, dass des­sen Er­halt auch ih­re Auf­ga­be ist. Der be­son­de­re Schul­tag be­gann mit ei­nem Mor­gen­ge­bet des Dia­kons Ge­org Steid­le in der Al­tis­hei­mer Kir­che. Nach ei­ner kur­zen Er­läu­te­rung zum Orts­zen­trum durch Franz Op­pel wan­der­ten die Schü­ler nach Leit­heim zur Schrei­ne­rei Bock. Mar­tin Bock ge­währ­te den Kin­dern span­nen­de Ein­bli­cke in den Be­ruf des Schrei­ners. Als im An­schluss dar­an je­des Kind sein ei­ge­nes Säck­chen mit Zir­ben­spä­nen be­fül­len durf­te, war die Be­geis­te­rung groß. Mit den Wor­ten „Wer wür­de denn von euch ger­ne Prinz oder Prin­zes­sin sein?“be­gann die Füh­rung durch das Leit­hei­mer Schloss. Her­bert Bock und Wolf­gang Schli­cker brach­ten den Kin­dern auf span­nen­de Wei­se In­for­ma­tio­nen zur ehe­ma­li­gen Som­mer­re­si­denz der Äb­te des Klos­ters Kais­heim na­he. Auch ein kur­zer Blick ins be­nach­bar­te Ho­tel soll­te den Kin­dern nicht ver­wehrt blei­ben. Den Ab­schluss bil­de­te ein Be­such des Spiel­plat­zes Ha­fen­reut. Dort er­war­te­te der orts­an­säs­si­ge Ver­ein die Kin­der und al­le er­frisch­ten sich mit ei­nem vom El­tern­bei­rat spen­dier­ten Eis. Mit vie­len Ein­drü­cken und Er­kennt­nis­sen über ih­re Hei­mat kehr­ten die Kin­der zur Schu­le zu­rück. Durch ei­nen von der Dru­cke­rei Schmid ge­stal­te­ten Fly­er wird ih­nen die­ser Tag in Er­in­ne­rung blei­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.