TSV Har­burg muss den Gäs­ten den Sieg über­las­sen

Donauwoerther Zeitung - - Sport Vor Ort -

Die Ab­tei­lung Stock­schie­ßen des TSV Har­burg hat zwei Tur­nie­re an ei­nem Tag ver­an­stal­tet. Ab­tei­lungs­lei­ter Chris­ti­an Vogt konn­te elf Mann­schaf­ten zum Vor­mit­tags­tur­nier auf den Har­bur­ger Stock­bah­nen be­grü­ßen. Die Teams aus Do­nau­wörth und Tag­mers­heim lie­fer­ten sich bis zur sechs­ten Run­de ein hei­ßes Kopf-an-Kopf­ren­nen. Nach zwei Nie­der­la­gen für den SV Tag­mers­heim ging der ver­dien­te Tur­nier­sieg mit 16:4 Punk­ten und ei­ner Stock­no­te von 1,814 an den VSC Do­nau­wörth. Zum Nach­mit­tags­tur­nier be­grüß­ten die Stock­schüt­zen des TSV Har­burg Gäs­te aus dem frän­ki­schen Aben­berg, Dagl­fing, zwei Teams aus Weg­scheid (Baye­ri­scher Wald) so­wie sie­ben wei­te­re Mann­schaf­ten aus der Re­gi­on. Es ent­wi­ckel­te sich ein aus­ge­gli­che­nes Tur­nier. Ab der sechs­ten Run­de setz­te sich das Team aus Obern­dorf an die Spit­ze. Die­se Füh­rung ließ es sich nicht mehr neh­men und ge­wann das Tur­nier mit 16:4 Punk­ten und ei­ner Stock­no­te von 2,053. Die Sie­ger­mann­schaft be­stand aus Ni­ko­laus Mil­ler, Ru­dolf Eng­lisch, Ro­land Cy­rus und Wer­ner Wolf. (dz)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.