Be­schwer­den über das Big Bi­ke Meet

Donauwoerther Zeitung - - Landkreis - VON DE­NIS DWORATSCHEK

An drei Ta­gen ver­sam­mel­ten sich Bi­ker und Mo­tor­rad­freun­de auf dem Nörd­lin­ger Flug­platz zu Süd­deutsch­lands größ­tem Drei-Ta­ges-Bi­ke­fes­ti­val – dem Big Bi­ke Meet. Vie­len Nörd­lin­gern stieß die Ver­an­stal­tung aber übel auf.

Jürgen Land­graf, Lei­ter des Ord­nungs­am­tes Nörd­lin­gen, sprach von „mas­si­ven Be­schwer­den“. Mehr­mals ver­such­te man am Frei­tag und Sams­tag per E-Mail mit dem Ver­an­stal­ter in Kon­takt zu tre­ten. „Die Ver­an­stal­tung war an sich nicht das Pro­blem, eher die Teil­neh­mer“, sagt Land­graf. Vie­le Mo­tor­rä­der sei­en nicht zu­ge­las­sen ge­we­sen. Auch ha­be es Ren­nen au­ßer­halb des Ge­län­des auf der Stra­ße „Au­müh­le“ge­ge­ben. Das be­stä­tigt auch Wal­ter Beck von der Po­li­zei Nörd­lin­gen. Zwei Mo­tor­rad­fah­rer konn­te man stel­len, ei­ni­ge sei­en mit ih­ren ge­län­de­fä­hi­gen Ma­schi­nen ge­flo­hen. An­woh­ner und Spa­zier­gän­ger be­schwer­ten sich über Ra­ser. Beck hat­te die Ver­an­stal­ter auf­ge­for­dert, die Si­cher­heits­leu­te am Ein­gang des Ge­län­des zu ver­stär­ken. Da­durch soll­te ver­hin­dert wer­den, dass Mo­tor­rä­der oh­ne Zu­las­sung die Ver­an­stal­tung ver­las­sen konn­ten. Die Po­li­zei Nörd­lin­gen über­wach­te zu­sam­men mit Be­am­ten aus Dillingen und Do­nau­wörth die Um­ge­bung.

Micha­el Gern­böck, Spre­cher der Ver­an­stal­tung, sag­te: „Wir sind den Auf­for­de­run­gen der Po­li­zei nach­ge­kom­men.“Bis­her ha­be er nur po­si­ti­ve Re­so­nanz be­kom­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.