Au­di will Rück­ruf be­gin­nen

12000 Die­sel-Au­tos

Donauwoerther Zeitung - - Wirtschaft -

In­gol­stadt Au­di hat den vom Bund ge­for­der­ten Vor­schlag für den Rück­ruf von über 12 000 Die­sel-Au­tos mit er­höh­ten Ab­gas­wer­ten vor­ge­legt. „Wir hal­ten al­le Vor­ga­ben des Kraft­fahrt­bun­des­am­tes ein“, sag­te ein Spre­cher der In­gol­städ­ter VW-Toch­ter. Nun muss das Kraft­fahrt­bun­des­amt ent­schei­den, ob es dem Kon­zept zu­stimmt. Der Bund hat­te Au­di auf­ge­for­dert, bis 16. Ju­ni ei­nen Um­set­zungs­plan für den Rück­ruf vor­zu­le­gen. Der Rück­ruf könn­te Mit­te bis En­de Ju­li star­ten, so­fern das Kraft­fahrt­bun­des­amt zu­stimmt. Bei den be­trof­fe­nen Au­tos hat­te Au­di er­höh­te Wer­te ge­sund­heits­schäd­li­cher Stick­oxi­de ge­mes­sen und das Kraft­fahrt­bun­des­amt in­for­miert. Laut Un­ter­neh­men han­del­te es sich um ei­nen un­be­ab­sich­tig­ten Feh­ler der Ge­trie­be­soft­ware, Bun­des­ver­kehr­mi­nis­ter Alex­an­der Do­brindt (CSU) hat­te Au­di da­ge­gen ei­ne il­le­ga­le Ab­schalt­vor­rich­tung vor­ge­wor­fen. Eu­ro­pa­weit geht es um 24000 Wa­gen.

Die Deut­sche Um­welt­hil­fe mach­te der­weil ex­trem ho­he Stick­oxi­dMess­wer­te bei ei­nem ak­tu­el­len A8-Ober­klas­se-Die­sel öf­fent­lich. Die Um­welt­hil­fe warf Au­di vor, der A8 sei der „schmut­zigs­te Die­sel“. Bei ei­nem Die­sel-A8 4.2 TDI der Ab­gas­stu­fe Eu­ro 6 sei­en bei Stra­ßen­fahr­ten die höchs­ten Stick­oxid-Emis­sio­nen al­ler bis­her von der Emis­si­ons­kon­trol­le der Um­welt­hil­fe un­ter­such­ten Die­sel-Pkw ge­mes­sen wor­den – bis zu 1938 Mil­li­gramm pro Ki­lo­me­ter. Der Grenz­wert liegt bei 80 Mil­li­gramm. A8 mit Die­sel­mo­tor wer­den von vie­len Spit­zen­po­li­ti­kern als Di­enst­wa­gen ge­fah­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.