Be­ton­blö­cke zum Schutz

Mess’ Stadt und Po­li­zei ha­ben ein Si­cher­heits­kon­zept aus­ge­ar­bei­tet. Wie die Kai­ser­wie­se vor An­schlä­gen mit Last­wa­gen ge­schützt wer­den soll

Donauwoerther Zeitung - - Blick Ins Ries - VON VERENA MÖRZL

Nörd­lin­gen Über der Kai­ser­wie­se schwebt ei­ne Droh­ne. Sie nimmt für ei­nen Schau­stel­ler Bil­der von oben auf, wäh­rend auf dem ge­sam­ten Platz Fahr­ge­schäf­te auf­ge­baut und Wohn­wa­gen ab­ge­stellt wer­den. Schon ab dem heu­ti­gen Sams­tag, dem Er­öff­nungs­tag der Nörd­lin­ger Mess’, wird dann kein Droh­nen­flug mehr er­laubt sein. Die­ses grund­sätz­li­che Ver­bot bei gro­ßen Men­schen­ver­samm­lun­gen reiht sich an die Si­cher­heits­vor­keh­run­gen von Stadt und Po­li­zei. In die­sem Jahr soll die Mess’ ver­stärkt vor Atta­cken durch Fahr­zeu­ge ge­schützt wer­den. Die Stadt rech­net ins­ge­samt mit rund 450000 Be­su­chern für Nord­schwa­bens größ­tes Volks­fest.

Seit di­ver­sen An­schlä­gen mit Trans­por­tern und Last­wa­gen wird in die­sem Jahr auch auf der Mess’ auf­ge­rüs­tet. Die Kai­ser­wie­se wer­de be­reits auf „na­tür­li­che Wei­se“durch den Bahn­damm und die Fest­zel­te ge­schützt, sagt der Nörd­lin­ger Ord­nungs­amts­lei­ter Jür­gen Land­graf. Die Un­ter­füh­rung bei den Glei­sen sei zu nied­rig für Last­wa­gen. Die Sei­te, die zum EGM-Cen- ter hin lie­ge, müs­se aber vor Atta­cken, wie sie un­ter an­de­rem am Ber­li­ner Weih­nachts­markt am Breit­scheid­platz oder in Lon­don ge­sche­hen sind, bes­ser ge­schützt wer­den. Das ver­langt das Po­li­zei­prä­si­di­um in Augs­burg.

Auf dem Früh­jahrs­fest in In­gol­stadt hat Land­graf kürz­lich die Lö­sung ent­deckt, die in Nörd­lin­gen ver­wen­det wer­den soll. Zwei in der Mit­te durch Stahl­sei­le ver­bun­de­ne schwe­re Be­ton­blö­cke sol­len Land­graf zu­fol­ge zu­min­dest mas­siv ge­nug sein, um klei­ne­re und mit­tel­gro­ße Last­wa­gen auf­hal­ten zu kön­nen. Ret­tungs­kräf­te oder Lie­fer­ver­kehr könn­ten den Durch­gang aber den­noch pas­sie­ren.

Von der Po­li­zei sei ur­sprüng­lich an­ge­dacht ge­we­sen, dass der Park­platz ge­gen­über der Kai­ser­wie­se ge­sperrt wird. „So­dass nie­mand mit Schwung kom­men kann“, sagt Land­graf. Al­ler­dings be­stand der an­gren­zen­de Ein­zel­han­dels­be­trieb auf die Park­flä­chen. Für die Be­tonS­tahl-Sper­re muss die Stadt für je­den der zehn Mess’-Ta­ge ei­ne Si­cher­heits­kraft ab­stel­len. Die Maß­nah­me kos­tet Nörd­lin­gen rund 10 000 Eu­ro. „Zwei­mal aus­lei­hen wä­re uns noch teu­rer ge­kom­men“, sagt Land­graf. Je­der Be­ton­block wiegt rund 2,2 Ton­nen.

Nörd­lin­gens Po­li­zei­chef Wal­ter Beck hält die Be­ton­block-Lö­sung für ei­ne gu­te Ein­fahrts­sper­re. Vor gut zwei Mo­na­ten spra­chen Stadt und Po­li­zei über das Si­cher­heits­kon­zept. „Fakt ist, dass wir bis­lang nur volks­fest­ty­pi­sche Stö­run­gen hat­ten, wie Schlä­ge­rei­en“, sagt Beck ge­gen­über un­se­rer Zei­tung.

In Bay­ern ge­be es aber der­zeit ei­ne abs­trak­te, sehr ho­he Ge­fähr­dungs­la­ge. Das be­deu­tet, dass je­der­zeit mit ei­nem An­schlag ge­rech­net wer­den muss. Kon­kre­te Hin­wei­se lä­gen den Be­am­ten al­ler­dings nicht vor. Nach In­for­ma­tio­nen des Bun­des­in­nen­mi­nis­te­ri­ums le­ben in Deutsch­land rund 600 Ge­fähr­der, de­nen ei­ne sol­che Tat zu­ge­traut wer­de.

Ei­ne Um­zäu­nung der Mess’, wie es sie auf dem Münch­ner Ok­to­ber­fest gab, sei eben­falls im Ge­spräch ge­we­sen. „Al­ler­dings hät­ten wir dann al­le zehn Me­ter ei­ne Per­son ab­stel­len müs­sen. Das wä­re per­so­nell nicht mach­bar“, sagt Beck.

Ein­lass­kon­trol­len vor dem Fest­platz wie in Augs­burg lehnt die Po­li­zei ab. Be­su­cher wer­den al­ler­dings vor den Zel­ten kon­trol­liert, auf dem Ge­län­de wer­de zu­dem die Po­li­zei­prä­senz er­höht. An den Wo­che­n­en­den soll dann auch Un­ter­stüt­zung aus Augs­burg nach Nörd­lin­gen kom­men. „So sol­len sich die Be­su­cher si­che­rer füh­len“, sagt der Po­li­zei­chef. Die Stadt hat des Wei­te­ren ei­nen Si­cher­heits­dienst be­auf­tragt, auf der ge­sam­ten Kai­ser­wie­se Ta­schen zu kon­trol­lie­ren, nicht nur vor den Fest­zel­ten.

Die Nörd­lin­ger Mess’ geht in die­sem Jahr bis Mon­tag, 26. Ju­ni.

Fo­to: Verena Mörzl

Die Stadt will an die­ser Kreu­zung zwi­schen Park­platz und Kai­ser­wie­se ei­ne Sper­re er rich­ten, durch die Atta­cken durch Fahr­zeu­ge ver­hin­dert wer­den sol­len. Be­su­cher müs­sen sich zu­dem spo­ra­disch auf Ta­schen­kon­trol­len ein­stel­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.