Eu­ro­päi­scher Staats­akt für Kohl

Trau­er EU will den ver­stor­be­nen Alt­kanz­ler bei­spiel­los wür­di­gen

Donauwoerther Zeitung - - Erste Seite -

Brüssel/Lud­wigs­ha­fen Ei­ne sol­che Eh­rung hat es noch nicht ge­ge­ben: Als ers­te Per­sön­lich­keit in der Ge­schich­te der EU soll der am Frei­tag ge­stor­be­ne Alt­kanz­ler Hel­mut Kohl mit ei­nem eu­ro­päi­schen Staats­akt im Par­la­ment in Straß­burg ge­ehrt wer­den. EU-Spit­zen­ver­tre­ter und po­li­ti­sche Weg­ge­fähr­ten Kohls könn­ten dar­an teil­neh­men.

Es ist ein Vor­schlag von EUKom­mis­si­ons­prä­si­dent Je­an-Clau­de Juncker, des­sen De­tails erst noch mit Kohls Fa­mi­lie und den deut­schen Be­hör­den aus­ge­ar­bei­tet wer­den müs­sen. Auch ei­nen Termin gibt es bis­her nicht. Im An­schluss an den eu­ro­päi­schen Akt könn­te dann im Dom zu Spey­er die öf­fent­li­che To­ten­mes­se statt­fin­den.

Kohls Pri­vat­haus in Lud­wigs­ha­fen-Og­gers­heim war auch am Sonntag ein Ort der Trau­er. Men­schen leg­ten am Ein­gang Blu­men ab und ver­harr­ten in Stil­le. Nur ein paar aus­ge­wähl­te Kon­do­lenz­be­su­cher wur­den ein­ge­las­sen. Der Leich­nam Kohls soll im Wohn­zim­mer auf­ge­bahrt lie­gen.

Mit Kon­do­lenz­bü­chern, Trau­er­be­flag­gung und Ge­denk­wa­chen wird in ganz Deutsch­land an Kohl er­in­nert. Bun­des­kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel (CDU) trug sich am Sonntag im Kanz­ler­amt in ein be­son­de­res Kon­do­lenz­buch ein. Auch für Bür­ger wur­den dort ent­spre­chen­de Bü­cher aus­ge­legt.

»Leit­ar­ti­kel „Das Ver­mächt­nis ei­nes gro­ßen Kanz­lers“von Wal­ter Rol­ler. »Politik Ru­di Wais über die „Fa­mi­li­en­tra­gö­die“der Kohls, das Ab­schied­neh­men in Og­gers­heim so­wie eu­ro­päi­sche Pres­se­stim­men. »Bay­ern Die in Kemp­ten le­ben­de Jo­han­na Lan­ge er­in­nert sich an ih­ren Cou­sin Hel­mut Kohl. »Sport An­ton Schwank­hart nimmt in der Rand­be­mer­kung „Ab­schied von ei­nem gro­ßen Mit­tel­läu­fer“.

Fo­to: John Mac­Dou­gall, afp

„Mit Hel­mut Kohl ver­lie­ren wir ei­nen gro­ßen Deut­schen und gro­ßen Eu­ro­pä­er“, schreibt Bun­des­kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel am Sonn tag­nach­mit­tag in das Kon­do­lenz­buch für den ge­stor­be­nen Alt­kanz­ler.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.