Vor­trag: Kir­chen­mu­sik in der Re­for­ma­ti­ons­zeit

Donauwoerther Zeitung - - Landkreis -

Am Mon­tag, 19. Juni, um 20 Uhr lädt die Evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­de wie­der zu ei­nem Vor­trag im Rah­men des Re­for­ma­ti­ons-Ju­bi­lä­ums-Pro­gramms ein: Der ge­bür­ti­ge Do­nau­wör­ther Pro­fes­sor Chris­ti­an Leit­meir und sei­ne Frau Bar­ba­ra Eich­ner aus Ox­ford re­fe­rie­ren zum The­ma „Kir­chen­mu­sik in der Re­for­ma­ti­ons­zeit“im Ge­mein­de­haus Chris­tus­kir­che. Die Mu­sik­his­to­ri­ker Bar­ba­ra Eich­ner (Ox­ford Broo­kes Uni­ver­si­ty) und Pro­fes­sor Chris­ti­an Leit­meir (Uni­ver­si­tät Ox­ford) stel­len an­hand zahl­rei­cher Mu­sik­bei­spie­le die wich­tigs­ten mu­si­ka­li­schen Strö­mun­gen im ers­ten Jahr­hun­dert der Re­for­ma­ti­on vor: vom lu­the­ri­schen Kir­chen­lied der An­fangs­jah­re bis zur präch­ti­gen Mehr­chö­rig­keit um 1600. Da­bei stel­len sie ei­ni­ge hart­nä­cki­ge My­then über die Mu­sik der Re­for­ma­ti­ons­zeit auf den Prüf­stand und wer­fen ei­nen Blick auf die Ver­hält­nis­se in Do­nau­wörth und der Re­gi­on. (dz)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.