Ho­hes Ri­si­ko für Wald­brän­de

Die­se Re­gio­nen sind be­son­ders ge­fähr­det

Donauwoerther Zeitung - - Bayern - VON PHIL­IPP KOSAK

Augsburg Bis zu 34 Grad sol­len in die­ser Wo­che in der Re­gi­on er­reicht wer­den – und es bleibt tro­cken. Nie­der­schlä­ge sind kaum in Sicht. Die Fol­ge: Die Wald­brand­ge­fahr in ganz Bay­ern steigt. Ak­tu­ell gilt für Tei­le des Frei­staats schon die zweit­höchs­te Warn­stu­fe. Am Di­ens­tag er­war­tet der Deut­sche Wet­ter­dienst (DWD) die höchs­te Warn­stu­fe für Un­ter­fran­ken, Tei­le Mit­tel­fran­kens und Schwa­bens so­wie ver­ein­zelt in Nie­der­bay­ern und im nörd­li­chen Ober­bay­ern. Im Rest Bay­erns gilt weit­ge­hend die Warn­stu­fe vier von fünf. Am Frei­tag ist laut DWD-Pro­gno­se mit der höchs­ten Warn­stu­fe auch in wei­ten Tei­len Schwa­bens und Ober­bay­erns zu rech­nen.

Wie ge­fähr­lich es sein kann, wenn gro­ße Wald­flä­chen bren­nen, zeigt sich der­zeit in Por­tu­gal: Dort ka­men bei den schlimms­ten Wald­brän­den in der Ge­schich­te bis­lang 62 Men­schen ums Le­ben. Rund 2000 Feu­er­wehr­leu­te sind im Ein­satz, um das Feu­er 200 Ki­lo­me­ter nord­öst­lich von Lis­s­a­bon in den Griff zu be­kom­men.

Um schwe­re Brän­de in der Re­gi­on zu ver­hin­dern, setzt man auf Prä­ven­ti­on. Die Re­gie­rung von Schwa­ben lässt ab Di­ens­tag die Wäl­der in ge­fähr­de­ten Ge­bie­ten aus der Luft be­ob­ach­ten. Be­trof­fen sind die Land­krei­se Augsburg, Aich­achF­ried­berg, Dil­lin­gen, Do­nau-Ries, Günz­burg, Neu-Ulm und Un­ter­all­gäu. Luft­be­ob­ach­ter und Pi­lo­ten der Luf­tret­tungs­staf­fel Bay­ern wer­den über die Wald­ge­bie­te flie­gen und nach Brand­her­den Aus­schau hal­ten.

Rich­ti­ges Ver­hal­ten

We­gen der Wald­brand­ge­fahr soll­te man sich an ei­ni­ge Re­geln hal­ten:

Das Rau­chen in al­len Wäl­dern ist vom 1. März bis 31. Ok­to­ber ver bo­ten. Au­to­fah­rer soll­ten zu­dem kei ne Zi­ga­ret­ten­kip­pen aus dem Fens­ter wer­fen.

Auch of­fe­ne Feu­er im Wald oder in Wald­nä­he sei­en ver­bo­ten, teilt die Baye­ri­sche Forst­ver­wal­tung mit.

Ein Au­to auf tro­cke­nem Gras zu par­ken kann eben­falls ge­fähr­lich sein, denn durch den hei­ßen Ka­ta­ly sa­tor kann sich das Gras ent­zün den. (AZ)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.