Staat för­dert neue Ma­schi­ne von Air­bus

Dar­le­hen von rund 63 Mil­lio­nen Eu­ro

Donauwoerther Zeitung - - Landkreis | Nachbarschaft -

Donauwörth Der Hub­schrau­ber­her­stel­ler Air­bus, der ge­ra­de ei­ne völ­lig neue Ma­schi­ne mit der Typ­be­zeich­nung H160 ent­wi­ckelt, darf sich über ei­ne sat­te fi­nan­zi­el­le För­de­rung des Staa­tes freu­en. Die Bun­des­re­gie­rung hat ei­ne Sum­me in Hö­he von rund 63 Mil­lio­nen Eu­ro in Aus­sicht ge­stellt. Dies er­folgt über Dar­le­hen, die durch die KfW aus­ge­reicht wer­den. Ein klei­ne­rer Teil da­von (knapp ein Vier­tel) muss un­be­dingt zu­rück­be­zahlt und un­ter Markt­kon­di­tio­nen ver­zinst wer­den. Den Rest muss die Fir­ma dem Mi­nis­te­ri­um zu­fol­ge „be­dingt“– das heißt: stück­zahl­ab­hän­gig – zu­rück­zah­len.

Die Eu­ro­päi­sche Kom­mis­si­on hat nun grü­nes Licht für die För­de­rung ge­ge­ben. Nach Aus­kunft des Bun­des­wirt­schafts­mi­nis­te­ri­ums ist das deutsch-fran­zö­si­sche Ge­mein­schafts­pro­jekt mit dem Bin­nen­markt und den eu­ro­päi­schen Bei­hil­fe­be­din­gun­gen ver­ein­bar. Von fran­zö­si­scher Sei­te wer­de das Vor­ha­ben mit et­wa 330 Mil­lio­nen Eu­ro un­ter­stützt.

Wie ge­mel­det, wird der He­li­ko­pter vom Typ H 160 völ­lig neu ent­wi­ckelt. Die Ma­schi­nen wer­den zen­tral in Frank­reich mon­tiert. Die Bau­tei­le kom­men von ver­schie­de­nen Stand­or­ten. In Donauwörth wird der Rumpf für die H160 ent­wi­ckelt und ge­baut. 2018 sol­len die ers­ten zi­vi­len Ex­em­pla­re an die Kun­den ge­hen. Ei­ne mi­li­tä­ri­sche Va­ri­an­te soll bis 2024 fer­tig sein. Hier hat der fran­zö­si­sche Staat be­reits an­ge­kün­digt, 160 bis 190 Ma­schi­nen zu or­dern.

In der Hub­schrau­ber­pro­duk­ti­on am Stand­ort Donauwörth soll die H160 ne­ben der H135, der H145, dem Ti­ger und dem NH 90 ein wei­te­res Stand­bein bil­den.

Seit ge­rau­mer Zeit sind be­reits zwei H-160-Pro­to­ty­pen im Test­ein­satz. (wwi)

Fo­to: Air­bus

Die Ent­wick­lung der H 160 wird vom Staat ge­för­dert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.