Über den Kult um Bay­watch und die ech­ten Le­bens­ret­ter

Donauwoerther Zeitung - - Erste Seite - Fo­to: Mau­ri­ti­us

Sa­ßen Sie da­mals auch vor dem Fern­se­her? Ha­ben ge­staunt, wie Da­vid Has­sel­hoff in Zeit­lu­pe den Strand ent­lang­sprin­tet? Wie Pa­me­la An­der­son sich to­des­mu­tig in die Wel­len wirft? Da­mals, in den 90ern, war Bay­watch Kult. Zu­ge­ge­ben, nicht (nur) we­gen des Strands von Ma­li­bu und der spek­ta­ku­lä­ren Ret­tungs­ak­tio­nen. Doch wie ist das ei­gent­lich heu­te, wo Bay­watch wie­der in den Ki­nos läuft? Und vor al- lem: Wie ist das mit den Ret­tungs­schwim­mern im ech­ten Le­ben? Ja­kob Stad­ler hat sie am Weit­mann­see bei Kis­sing ge­trof­fen und er­zählt auf der Drit­ten Sei­te ih­re Ge­schich­ten. Auf Bay­ern er­klärt Phi­lip Ko­sak, wie gut die Chan­cen auf Hit­ze­frei ste­hen. Und auf der Wet­ter- Sei­te gibt es die Aus­sich­ten. Und die lau­ten: Nichts wie ab an den See. Denn Bay­watch kön­nen Sie auch bei Re­gen schau­en.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.