Selbst­mord­at­ten­tä­ter tö­tet 16 Men­schen

Donauwoerther Zeitung - - Politik -

Bei ei­nem Selbst­mord­an­schlag in So­ma­li­as Haupt­stadt Mo­ga­di­schu sind min­des­tens 16 Men­schen ge­tö­tet wor­den. Der At­ten­tä­ter sei mit ei­nem Lie­fer­wa­gen in den Ge­bäu­de­kom­plex ei­ner ört­li­chen Be­hör­de ge­fah­ren und ha­be sich in die Luft ge­sprengt, sag­te ein Po­li­zei­spre­cher. Un­ter den Op­fern wa­ren dem­nach so­wohl Zi­vil­per­so­nen als auch Ver­tre­ter der Be­hör­de. Die Po­li­zei sprach von min­des­tens 17 Ver­letz­ten. Ret­ter such­ten in dem schwer be­schä­dig­ten Ge­bäu­de nach Über­le­ben­den. Die Ter­ror­mi­liz Al-Sha­ba­ab re­kla­mier­te in ei­ner Ra­dio­bot­schaft den An­schlag für sich. Die is­la­mis­ti­schen Ex­tre­mis­ten ver­üben im­mer wie­der An­schlä­ge in So­ma­lia. Die sun­ni­ti­sche Grup­pe will dort ei­nen so­ge­nann­ten Got­tes­staat er­rich­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.