Haus­auf­ga­ben or­dent­lich ge­macht

Donauwoerther Zeitung - - Wirtschaft -

Re­vo­lu­ti­on im Stra­ßen­ver­kehr. Die von dem Fach­gre­mi­um er­ar­bei­te­ten Re­geln be­ant­wor­ten Fra­gen über die klas­si­schen Di­lem­ma­si­tua­tio­nen hin­aus. Dass der Teu­fel der Um­set­zung die­ses Grund­ge­set­zes im De­tail lie­gen wird, ist auch klar. Wenn der Mensch die Ver­ant­wor­tung an die Ma­schi­ne ab­gibt, wird sich auch das gan­ze Sys­tem än­dern müs­sen.

Wich­tig ist auch, dass der Da­ten­schutz ver­an­kert wird. An­sons­ten ist zu be­fürch­ten, dass Or­wells Be­fürch­tun­gen weit über­trof­fen wer- den, wenn das durch die Smart­pho­nes nicht schon längst der Fall ist.

Gut je­den­falls, dass die Deut­schen im Fall der ethi­schen Grund­la­ge fürs au­to­no­me Fah­ren Pio­nier­ar­beit ge­leis­tet ha­ben. So wer­den sie bei der Ent­wick­lung welt­wei­ter Grund­sät­ze ent­spre­chend Ein­fluss ha­ben. Denn Mo­bi­li­tät mit oder oh­ne Fah­rer am Steu­er en­det ja nicht an Gren­zen. Eu­ro­pa, ja die Welt wird sich auf Grund­re­geln zum pi­lo­tier­ten Au­to­fah­ren ei­ni­gen müs­sen!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.