Ent­wisch­tes Kän­gu­ru beim „Son­nen“ein­ge­fan­gen

Donauwoerther Zeitung - - Bayern -

Das ent­wisch­te Kän­gu­ru im Land­kreis Rot­tal-Inn ist ein­ge­fan­gen. Nach Po­li­zei­an­ga­ben rie­fen Be­woh­ner am Di­ens­tag die Ein­satz­kräf­te, als sie das 70 Zen­ti­me­ter gro­ße Tier in ih­rem Gar­ten in Sim­bach am Inn ent­deck­ten. Dort ha­be es sich „ge­sonnt“, sag­te ein Spre­cher. Ein Ex­per­te be­täub­te das Beu­tel­tier mit ei­nem Ge­wehr. In ei­ner Kis­te wur­de es zu ei­nem Züch­ter ge­bracht. Am Mon­tag hat­ten Be­am­te ver­geb­lich ver­sucht, das Kän­gu­ru ein­zu­fan­gen, nach­dem es ei­ne An­woh­ne­rin in ih­rem Vor­gar­ten ge­sich­tet hat­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.