Wald­brän­de in Por­tu­gal un­ter Kon­trol­le

Ver­wir­rung um ab­ge­stürz­tes Flug­zeug

Donauwoerther Zeitung - - Panorama - VON RALPH SCHUL­ZE

Lis­s­a­bon/Ma­drid In Por­tu­gal herrscht Ver­wir­rung um ein an­geb­lich im Wald­brand­ge­biet ab­ge­stürz­tes Lösch­flug­zeug. Der Zi­vil­schutz des Lan­des de­men­tier­te am Di­ens­tag­abend Be­rich­te, wo­nach ei­ne Ca­na­dair-Ma­schi­ne ver­un­glückt sei. Zahl­rei­che Me­di­en hat­ten zu­vor un­ter Be­ru­fung auf die ört­li­chen Be­hör­den über den Ab­sturz ei­nes Flug­zeugs be­rich­tet, das am Kampf ge­gen die Flam­men be­tei­ligt ge­we­sen sei. Ein in die Re­gi­on ent­sand­ter Hub­schrau­ber konn­te zu­nächst eben­falls kein Wrack ent­de­cken. Der Zi­vil­schutz be­ton­te, es kön­ne nicht aus­ge­schlos­sen wer­den, dass ein an­de­res Flug­ge­rät ver­un­glückt sei, das aber nichts mit den Lösch­ar­bei­ten zu tun ha­be, oder dass Gas­fla­schen in den Flam­men ex­plo­diert sei­en.

Der Wald­brand, der am Sams­tag in der Re­gi­on Lei­ria aus­ge­bro­chen war, ist ei­ne der schlimms­ten Feu­er­ka­ta­stro­phen in der Ge­schich­te Por­tu­gals. Die vor­läu­fi­ge schreck­li­che Bi­lanz: 64 To­te, 157 Ver­letz­te und rund 300 Qua­drat­ki­lo­me­ter Wal­d­und Bu­sch­land­schaft, die zu Asche wur­den. Am Di­ens­tag er­klär­te der Spre­cher der Ein­satz­lei­tung, Ví­tor Vaz Pin­to, dass die Feu­er­wehr das Flam­men­meer nun un­ter Kon­trol­le ha­be: „Die La­ge hat sich deut­lich ge­bes­sert.“An den meis­ten Feu­er­fron­ten be­herr­sche man in­zwi­schen die Si­tua­ti­on. Aber es wer­de ver­mut­lich noch Wo­chen dau­ern, bis die Brän­de völ­lig ge­löscht sei­en.

Qu­er­cus, die größ­te Um­welt­schutz­or­ga­ni­sa­ti­on des Lan­des, be­klag­te der­weil ei­ne Ket­te von „Irr­tü­mern und Fehl­ent­schei­dun­gen“in der Forst­po­li­tik der ver­gan­ge­nen Jah­re. Et­wa das „Eu­ka­lyp­tus­ge­setz“, mit dem die An­pflan­zung von schnell wach­sen­den, aber leicht brenn­ba­ren Eu­ka­lyp­tus-Bäu­men ge­för­dert wur­de. Heu­te sei der aus Aus­tra­li­en im­por­tier­te Eu­ka­lyp­tus der am wei­tes­ten ver­brei­te­te Baum im Land. Die hei­mi­sche und feu­er­re­sis­ten­te­re Kork­ei­che, die frü­her die Land­schaft präg­te, wer­de da­ge­gen ver­drängt.

Fo­to: afp

Der Kampf ge­gen die ver­hee­ren­den Wald­brän­de dau­er­te ges­tern an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.