Ein­bre­cher im Haus von Scor­pi­ons Gi­tar­rist

Donauwoerther Zeitung - - Panorama -

Schock für Scor­pi­ons-Gi­tar­rist Ru­dolf Schen­ker: In sein Haus nörd­lich von Han­no­ver ist ein­ge­bro­chen wor­den, wie der Ma­na­ger der Rock­band, Pe­ter Lanz, am Mitt­woch be­stä­tig­te. Schen­ker, 68, war zu die­sem Zeit­punkt auf dem Rück­weg von ei­nem Auf­tritt. Sei­ne Le­bens­ge­fähr­tin sei aber zu Hau­se ge­we­sen. Nach An­ga­ben der Po­li­zei über­rasch­te die 33 Jah­re al­te Be­woh­ne­rin den Ein­bre­cher im Haus. Die­ser zog ei­ne Schuss­waf­fe und for­der­te die Frau auf, Geld und Schmuck her­aus­zu­ge­ben. Sie konn­te aber un­be­merkt ei­nen so­ge­nann­ten stil­len Alarm aus­lö­sen. We­nig spä­ter traf die Po­li­zei ein. Der Tä­ter woll­te of­fen­bar zu­sam­men mit der Frau als Gei­sel flie­hen. Ein­satz­kräf­te stopp­ten den Ein­bre­cher je­doch und nah­men ihn fest. Die 33-Jäh­ri­ge blieb un­ver­letzt. Der Mann ist mitt­ler­wei­le in Un­ter­su­chungs­haft.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.