Ber­lin plant neu­en Ab­schie­be­flug nach Kabul

Donauwoerther Zeitung - - Politik -

Un­ge­ach­tet der Kri­sen­la­ge in Af­gha­nis­tan plant die Bun­des­re­gie­rung in der kom­men­den Wo­che er­neut ei­nen so­ge­nann­ten Ab­schie­be­flug in Rich­tung Kabul. Am nächs­ten Mitt­woch sol­len ab­ge­lehn­te Asyl­be­wer­ber von Leip­zig nach Af­gha­nis­tan ge­flo­gen wer­den. Of­fen­bar geht es um Straf­tä­ter, Ge­fähr­der und Men­schen, die ih­re Iden­ti­tät nicht ver­ra­ten. Das Bun­des­in­nen­mi­nis­te­ri­um woll­te die Ab­schie­bung nicht be­stä­ti­gen. Nach ei­nem Ter­ror­an­schlag mit um die 150 To­ten in Kabul na­he der deut­schen Bot­schaft hat­te die Bun­des­re­gie­rung An­fang Ju­ni ver­ein­bart, nur noch Straf­tä­ter oder so­ge­nann­te Ge­fähr­der nach Af­gha­nis­tan ab­zu­schie­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.