Erst­mals Frau an der Spit­ze der Roy­al Guards in Lon­don

Donauwoerther Zeitung - - Panorama -

Zum ers­ten Mal in der Ge­schich­te steht ei­ne Frau an der Spit­ze der kö­nig­li­chen Leib­wa­che von Groß­bri­tan­ni­en – wenn auch nur für 24 St­un­den. Die 24-jäh­ri­ge ka­na­di­sche Sol­da­tin Me­gan Cou­to führ­te am Mon­tag die täg­li­che Ze­re­mo­nie „Chan­ging of the Guards“vor dem Bucking­ham Pa­lace in Lon­don an. Das bri­ti­sche Heer lässt kei­ne Frau­en in Kampf­po­si­tio­nen zu, wo­zu die Leib­wa­che der Queen zählt. Cou­tos Ein­heit wur­de aber zur Fei­er des 150-jäh­ri­gen Ju­bi­lä­ums der Grün­dung Ka­na­das nach Lon­don ent­sandt und dient dort auf Ein­la­dung Eliz­a­beths II.

Fo­to: afp

Me­gan Cou­to wäh­rend ih­res his­to­ri­schen Ein­sat­zes am Mon­tag.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.