168 of­fe­ne Fra­gen zum Na­tio­nal­park

Dis­kus­si­on Be­trof­fe­ne Re­gio­nen über­mit­teln Ka­ta­log. Wie Bür­ger auch jetzt noch An­lie­gen äu­ßern kön­nen

Donauwoerther Zeitung - - An Donau, Lech Und Schmutter -

Do­nau­wörth Die Dis­kus­si­on um ei­nen mög­li­chen drit­ten, baye­ri­schen Na­tio­nal­park in den Do­nau-Au­en wirft zahl­rei­che Fra­gen bei den Be­trof­fe­nen auf. Aus die­sem Grund ha­ben die Re­gio­nen Do­nau-Ries, Neu­burg-Schro­ben­hau­sen und die Stadt In­gol­stadt ge­mein­sam ei­nen Fra­gen­ka­ta­log er­stellt. Die ins­ge­samt 168 Fra­gen wur­den bei ver- schie­de­nen In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen und Ge­sprächs­run­den von Kom­mu­nen, ver­schie­de­nen In­ter­es­sens­ver­tre­tun­gen, Un­ter­neh­men und Bür­gern auf­ge­wor­fen und nun zur Be­ant­wor­tung an Um­welt­mi­nis­te­rin Ul­ri­ke Scharf über­mit­telt. Ge­stell­te Fra­gen wer­den un­ver­än­dert an das Um­welt­mi­nis­te­ri­um wei­ter­ge­ge­ben. „Wie Um­welt­mi­nis­te­rin Ul­ri­ke Scharf stets be­tont hat, soll ein mög­li­cher drit­ter baye­ri­scher Na­tio­nal­park nur im Kon­sens mit der Be­völ­ke­rung vor Ort ent­ste­hen. Aus die­sem Grund hal­ten wir es für wich­tig, of­fe­ne Fra­gen und be­rech­tig­te Be­den­ken ge­mein­sam zu klä­ren“, er­klär­te Land­rat Ste­fan Röß­le. Hier­bei ist es auch mög­lich, wei­te­re Fra­gen zu stel­len. Die­se wer­den, eben­so wie die be­reits über­mit­tel­ten Fra­gen, un­ver­än­dert in den Ka­ta­log ein­ge­pflegt und an das Um­welt­mi­nis­te­ri­um über­mit­telt. Un­miss­ver­ständ­lich stell­te Röß­le klar: „Wir ste­hen ei­nem mög­li­chen Na­tio­nal­park Do­nau-Au­en zu­nächst ein­mal of­fen ge­gen­über. Es ist aber kei­ne Fra­ge, dass wir die Be­den­ken und An­re­gun­gen un­se­rer Bür­ger ernst neh­men und be­rück­sich­ti­gen. Erst wenn die­se Fra­gen ge­klärt sind, kann ent­schie­den wer­den.“Ha­ben auch Sie ei­ne Fra­ge zum mög­li­chen Na­tio­nal­park Do­nau-Au­en? Dann kön­nen Sie die­se an np3-fra­gen­ka­ta­log@lra-do­nau-ries.de rich­ten. Hier kön­nen Sie den Fra­gen­ka­ta­log her­un­ter­la­den: www.do­nau-ries.de/ np3-fra­gen­ka­ta­log. (pm)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.