En­kelt­rick Er­fin­der schweigt vor Ge­richt

Donauwoerther Zeitung - - Panorama -

Der mut­maß­li­che Kopf der in­ter­na­tio­nal agie­ren­den En­kelt­rick-Ma­fia hat vor Ge­richt im pol­ni­schen Po­sen (Poz­nan) die Aus­sa­ge ver­wei­gert. Ar­ka­di­usz L., ge­nannt „Hoss“, wird vor­ge­wor­fen, in Deutsch­land, Luxemburg und der Schweiz hun­dert­tau­sen­de Eu­ro von gut­gläu­bi­gen Se­nio­ren er­beu­tet zu ha­ben. Ein zu­vor ab­ge­leg­tes Ge­ständ­nis ha­be „Hoss“vor Ge­richt nicht kom­men­tiert, hieß es. Der 49-Jäh­ri­ge war im März in War­schau ge­fasst wor­den, seit­dem sitzt er in Un­ter­su­chungs­haft. Auch Ös­ter­reich er­mit­telt ge­gen den Mann. Die dor­ti­ge Po­li­zei schätzt den Scha­den im deutsch­spra­chi­gen Raum so­gar auf bis zu ei­ne Mil­li­ar­de Eu­ro. Ös­ter­reich for­dert sei­ne Aus­lie­fe­rung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.